Dienstag, 14. Februar 2017

Fluchtreflex aus der Nebelsuppe

Wohl kaum je hatte der Nebel den Jurasüdfuss so intensiv im Griff wie dieses Jahr...
.... gut dass wir gelegentlich über die Wolken hoch können....
.... und dem dichten Nebel entwischen können.....
.... mit ihren fast 1400 Höhenmetern bietet die Röti heute ein Traumwetterchen....
.... mit einer Winterlandschaft vom Feinsten....
... herrlich da zu pausieren - meinen die Zweibeiner...
... derweil ich meine Pfoten weiter in den Schnee setze...
.... natürlich geniesse auch ich die Aussicht....
.... doch noch lieber ist es mir im Schnee zu budeln, die Schneebälle sind einfach nicht leicht zu apportieren....
..... von diesem blauen Himmel werden meine Menschen wohl nächste Nacht träumen..
...denn nach einer gosszügigen Pause auf der Weissensteinterrasse geht es für uns wieder zurück in die dichte Nebelsuppe.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Wintertraum zum Zweiten


Jch habe es ja bereits angekündigt, wir waren ja noch etwas länger auf dem Balmberg (waren - denn aktuell ist es dort warm und pflotschig).......
... der geplanten kurze Mittagsbummel wurde ganz schön in die Länge gezogen...
.... klassisch, aber einfach immer wieder so schön...
.... ich geniesse die weiten weissen Felder - Suchbild: wer findet mich?.....
.... gut ist mein Fell schwarz, sonst würde es wohl eine Vermisstmeldung absetzen...
..... meine Nase hat soooo... viel zu erschnupppern.....
.... natürlich geniesse ich dazwischen auch die Aussicht am milden Sonnenhang...
... dieses Blau müsste für graue Tage eingemottet werden...
... wenn die Fahne weht auf dem Stierenberg, dann lohnt sich eine Einkehr.....
..... das ist  heute Frauchens lieblings Ausblick......
... das Tal ist immer noch ganz aufgefüllt mit Nebel...
.... irgendwie sind wir einfach besondere Glückskinder...
... es ist ein Genuss für all unsere Sinne....
.... Stimmungen vom Feinsten...
.... einfach ein ganz grosser Wintertraum

Freitag, 27. Januar 2017

Im Schneezauberwald

Solche Überraschungen liebe ich sehr....
.. wir sind zum Mittagsbummel auf den Balmberg gefahren.....
... der Nebel hat da die letzten Tage wunderbares geschaffen.....
.... und wir mittendrin...
.... beim Seilpark sind die Bäume besonders prächtig behangen....
.... da waren wohl etwas grosse Spinnen am Werk....
.... und das alles bei blauem Himmel....
 ... Winterzauber wie aus dem Bilderbuch....
... mit Schnee in Hülle und Fülle....
... in höheren Lagen mit etwas weniger Piecht ......
.... jedoch mit vielen herrlichen Gerüchen...
... und ansprechender Fernsichten für meine Menschen....
.... Genussausblicke.....
.... der Nebel immer bedrohlich nah...
... und wir kehren noch lange nicht um, doch dazu demnächst mehr

Montag, 23. Januar 2017

Wenn die Sonne streikt

Hallo wo bist du denn.....
... irgendwie ist uns die letzten Tage die Sonne uns untreu geworden....
.... ich kann schnuffeln wie ich will, sie ist einfach nicht zu finden....
... tia, dann geniessen wir es einfach so....
.... bei der einsamen Birke im Fallerentäli.....
... eigentlich hat es ganz viel Schnee....
.... doch der starke Biswind hat ihn stellenweise arg verfrachtet ....
..... ja, es herrscht tiefer Winter am Jurasüdfuss....
.... für mich jeder Bummel über die weiten Wiesen ein riesiger Genuss...
... heute ist die Landschaft so richtig in Watte gepackt...
....ich hoffe ihr friert noch nicht.....
...... das Bächlein ist nämlich auch noch nicht ganz zugefroren - obwohl so -8°-10° Grad aktuell an der Tagesordnung ist...
...  kleine Kunstwerken des Bieswinds...
.... Wege wie ich sie auch mag...
.... duch die irgendwie verzauberte Landschaft....
.... zum Glück wird mir nie kalt - wenn ich gut beschäftigt bin...
... denn es ist einfach spannend da draussen in der weissen Natur.