Freitag, 27. Juni 2014

In der Schlucht der Areuse

Die Sommertage sind etwas sehr warm, daher sind wir Wasser und Schatten suchen gegangen.
An den Neuenburgersee sind wir gefahren und bei Boudry in die Schlucht eingestiegen .....
.... über sieben Brücken musst du in dieser Schlucht mindestens gehen....
 ...... sie sind sehr Variantenreich....
..... auch die Treppen haben es in sich - 400 Stufen sollen es mindestens sein ...
 ..... und natürlich Wasser, seht ihr mein nasses Fell? Auf der ganzen Wanderung ist es kaum trocken geworden.
Ist doch nicht ohne, mein Privatbassin...... 
.... und noch lange nicht das Letzte, immer wieder herrliche Badegelegenheiten....
..... die meiste Zeit liegt der Wanderweg wunderbar im Schatten...
.... da wohnen sogar Moosfabeltiere......
.... auch ganz viel spezielles für die  Menschenaugen...
..... für meine Nase waren die vielen Rastplätze sehr aufschlussreich...
 ...... dazwischen einfach nur still stehen und staunen.......
..... denn immer wieder zeigen sich überrachende Bilder.....
....... die letzte Brücke ist etwas ganz besonderes...
..... oder was meint ihr?
Ich werde ganz bestimmt bald wieder mit Betteln beginnen.
Mehr bei Landwege

Kommentare:

  1. Wow Ayka, ich bin wieder begeistert von deiner Tour. Von sommerlicher Wärme spüren wir hier zwar nicht viel, aber dafür hat uns diese Tour auf jeden Fall begeistert. Danke, dass du uns immer mit nimmst.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chris,
      das mit der fehlenden Sommerwärme bei euch tut mir leid, müsste ev. ein wenig von uns zu euch senden. Denn im Juni hatten wir nur in einer Nacht Regen, ganz gerne suchen wir daher den Schatten. Mein Gartenrasen ist bereits ganz gelb und trocken geworden.
      Wochenend Nasenstups von Ayka

      Löschen
  2. Liebe Ayka,

    das war ein sehenswerter und sicher auch erlebenswerter Ausflug. Ich finde die letzte Brücke auch sehr schön. Aber mein Favorit ist diesmal das Moosfabeltier - das ist mir sofort ins Auge gefallen :)
    Ich finde es toll, dass Du so viele Bademöglichkeiten hattest ... da war es ja unmöglich den Spaziergang trocken zu beenden!
    Vielen Dank für die wunderschönen Eindrücke und Bilder - das ist für mich immer wie ein bisschen Urlaub!
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Isabella, solche Figuren entdeckt mein Herrchen immer wieder, jedoch eher selten sind sie auch fotogen.
      Wochenendgrüsse von Ayka

      Löschen
  3. Waaahnsinnig schön, wie immer, wenn ihr loszieht. Linda untersucht auch jeden Rastplatz äußerst genau. Der Erfolg bestärkt - so einfach kann Hundetraining sein... ;)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, ich sehe schon - du würdest mich gut verstehen. Frauchen lobt mich nämlich nicht wenn ich etwas feines gefunden habe.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  4. Hey Ayka!
    Rastplätze kontrollieren und aufsaugen... mmmmm da bin ich dabei!!!
    Es grüsst dich
    Chica (mein neuer Kosename)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hiee Chica, leider sind sie meist sehr gut aufgeräum - zur Freude von Frauchen und zu meiner Entteuschung.
      Gruss ans ganze Rudel von Ayka

      Löschen
  5. Hach, hach, ich schwelge dank euren Fotos wieder in Erinnerungen. Wie habt ihr es denn geschafft DIE Brücke ohne Wanderer zu fotografieren?!
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz einfach, an diesem Tag hatte es praktisch keine Wanderer in der Schlucht, in den ersten 1.5 Std. sind uns echt nur zwei Paare begegnet. In der Hälfte dann einige Schulklassen und im dritten Drittel ganz vereinzelt Menschen. Wir haben natürlich ein Privileg, dass wir unter der Woche unterwegs sein können.
      Wochenendgrüsse von Ayka und Erika

      Löschen
  6. Wunderbare Bilder. Ich denke immer, dass man das gar nicht mehr toppen kann. Und doch schafft Ihr es bei jedem neuen Beitrag. Wir sind sehr beeindruckt und freuen uns jetzt schon auf Euren nächsten Ausflug.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es wird sicher wieder etwas mit Wasser sein.
      Wochenendgruss von Ayka

      Löschen
  7. Ein wunderschöner Weg! Danke für die tollen Fotos und bis bald,
    Cookie samt Meute (total erschossen vom Umziehen)

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh was für wunderschöne Bilder und ein toller Blog! Danke dir, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Hab Euch natürlich auch gleich in meine Blog-Liste aufgenommen. Muss unbedingt regelmäßig bei euch reinschauen. Vielleicht sollte ich auch noch einen "Seppi-Blog" machen? Du hast ja noch mehrere Blogs, da muss ich gleich mal stöbern, vielleicht ist da noch was für mich dabei.
    Liebe Grüße, Helga mit Seppi

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine schöne Tour ihr wieder zusammen gemacht habt!:-)

    Ayka, du genießt diese Ausflüge einfach sehr, das sieht man. Ganz besonders gut gefällt mir diese alte Brücke ganz unten. Wenn es zu heiß ist, dann ganz schnell ab ins Privatbassin zum Abkühlen! :-)

    War schön, mit euch zu wandern, auch wenn ich ein bisschen spät dazu gekommen bin. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen