Donnerstag, 12. Januar 2017

Der Schnee ist da und will schon wieder weg

Nach der eisigen Kälte hat die letzten drei Tage jemand ganz sanft Frau Holles Kissen geschüttelt....
.... und ich habs geschafft mein Frauchen zu einer Schneewanderung zu überreden.....
.... denn ich liebe das herumtoben im Schnee über alles....
 .... es ist so herrlich die ersten Spuren zu setzten....
..... die Welt ist an Schneetagen einfach ein wenig verzaubert...
... die Menschen benötigen ja besondere Schneeschuhe damit sie mit mir über diese Felder streifen können....
.... meine Pfoten sind da irgendwie "allwettertauglich"...
.... und ich schaff den Weg mindestens dreimal in der gleichen Zeit........
... autsch, das ist das letzte Bild dieser Tour, denn der Knipseaperat hat einfach den Geist aufgegeben, grrr...
 Nach zwei Stunden Schneewandern war ich am Abend ganz schön auf der Schnauze.

Kommentare:

  1. Was für wunderbare Bilder ... da kann Dein Frauchen aber froh sein, dass Du Sie zu dieser Schneewanderung überredet hast. Ich mus szugeben, Schnee fehlt mir schon etwas - bei uns ist es eher nass und windig :)
    Die ersten Spuren im frischen Schnee zu hinterlassen gibt dem Tag wirklich etwas magisches!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Nordländer,
      an euch haben wir bei der Sturmfluht vor einigen Tagen ganz feste gedacht, ich hoff ihr seid nicht betroffen gewesen. Letzte Nacht hat ein Regensturm bei uns auch allen Schnee weggeschwemmt, doch nun soll es wieder sehr kalt werden - irgendwie hat das Wetter Kapriolen drauf.
      Gruss Ayka

      Löschen
    2. So schlimm war es hier nicht - naja, der Wind war schon heftig :) Aber wir haben trockene Füße behalten und sind nicht weggepustet worden!

      Löschen
  2. Das sieht wie immer einfach herrlich aus! Bei uns hat es in den letzten Tagen zwar auch viel geschneit und war weiss (jetzt schmilzt der Schnee leider gerade wieder vor sich hin), aber uns fehlen eindeutig diese wunderschönen großen Wiesen, bei denen der Schnee so richtig zur Geltung kommt. Schön dass Ayka so eine Freude im Schnee hatte! Genki und Momo sind vom Schnee leider garnicht so begeistert, wie ich es gerne hätte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff ja,
      die grossen Wiesen sind echt toll, denn bei Schnee benuzt meine Begleiterin keine Wege, ich sag euch das ist einmalig für mich und ich geniesse die Freiheit in vollen Zügen.
      Aktuell ist der Schnee auch wieder flüssig geworden - einfach keine Kontinuität in der heutigen Zeit - grrr.
      Gruss Ayka

      Löschen
  3. Ja, sehr schade dass alles wieder braun ist. Mal schauen ob die Prognosen stimmen und Frau Holle schon wieder die Betten schüttelt.
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein herzliches hallo an den Untersee,
      habe eben gesehen - auf dem Dachfenster liegt bereits wieder weisser Pflotsch - der Regensturm hätte wirklich nicht sein müssen - doch wir hoffen dass nun die fleissige Marie wieder bei Frau Holle aushilft.
      Herzliche Grüsse von Ayka und Frauchen

      Löschen
  4. Oh wie fein. Die Maya kann auch nicht genug vom Schnee bekommen. Leider hat es gestern geregnet, so dass nicht mehr so viel vom vorgestrigen Schnee übrig ist. Ab Morgen soll es hier aber wieder schneien :-) Vielleicht habt ihr ja Glück und der Schnee kehrt auch bei euch schnell wieder zurück.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoff natürlich auch der heftige Regensturm hat nun ausgetobt und der echte Winter bekommt endlich einmal etwas Sitzleder. Frauchen jammert zwar, sie müsse nun wieder neu Schneeschippen, mich freuts, denn sie dabei zu begleiten macht hundig spass.
      Morgennasenstups vn Ayka

      Löschen
  5. Es ist herrlich anzuschauen. Und in Eurer Umgebung würde mir und vor allem Socke der Schnee sehr gut gefallen….

    Doch gebe ich zu, dass ich den Schnee zurzeit nicht brauche. Morgen soll er wiederkommen und in Ballungsgebieten, wie bei uns, ist schnell Chaos angesagt. Ich hoffe, dass alles gut geht.

    Schade, dass die Kamera nicht mehr konnte. Ich könnte unendlich viele Bilder von Euch sehen Und die schwarze Ayka macht sich im weißen Schnee soooo gut.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff ihr Zwei,
      das mit dem schnellen Chaos auf den Strassen lieben meine Menschen auch gar, gar nicht. Zum Glück bin ich ein Landei und kann gleich hinter unserem Haus auf die grossen Wiesen und Frauchen geht nicht mer täglich Bazeli verdienen.
      Die Kamera musste wirklch in die Klinik und muss sich da mindestens zwei Wochen behandeln lassen, grrr.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  6. Oh was für ein herrlicher Schnee :-) Wir haben Hagel und Blitzeis...dann Sturm und wieder etwas Regen. Irgendwie nicht so klasse. Wir beneiden auch um den Schnee.
    Entspann dann schön weiter :-)
    ganz liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Aaron,
      kurz war bis jetzt die Schneepracht, der grosse Sturm hat letzte Nacht allen Schnee zerstört und heute Morgen soll es wieder Schlittelbahnen an Stelle von Strassen geben. Also schnarch ich nun noch einmal eine Runde bis vielleicht wieder feiner Schnee fällt.
      Gruss Ayka

      Löschen
  7. Was für Bilder! Wie bin ich froh, dass wir in anderen Jahreszeiten zusammen unterwegs waren. Ich hoffe natürlich, dass der Schnee schon möglichst bald wieder weg ist und nie mehr wiederkommt.
    Schnee ist flüssiger als Wasser, nämlich überflüssig :-)
    Gruss von den heute wieder erstmals schnee- und stressfrei wandernden Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Zwei,
      mein Herrchen ist ja auch gleicher Meinung wie ihr, doch mit Auswandern in den Süden war ja die letzte Zeit auch keine Variante. Zum Glück hat Frauchen Schneeschuhe - so komme ich trotzdem in den Genuss von ausgiebigen Bummels. Doch nun wollen wir zuerst einmal sehen - was der Sturm der letzten Nacht so alles angestellt hat und die angekündigte Kälte so bringt.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  8. Liebe Ayka,
    solche Knipsmaschinen sind wirklich sehr empfindlich. Uns erging es ja genauso mit dem Fotoapparat. Zum Glück hat er ja noch eure herrliche Schneelandschaft eingefangen. Bei uns hat der Regen jetzt allen Schnee weg gewaschen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff, genau an euch habe ich gedacht als mit dem Knipsen nichts mehr gegangen ist. Zum Glück gibt es Knipse-Kliniken, da soll sie sich nun mindestens zwei Wochen erholen, ich hoff natürlich dass sie anschliessend wieder pudelmunter ist.
      Der Regensturm hat bei uns auch grüntlich gewaschen - nun hoff ich auf eine Neuauflage vom Schnee.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  9. Sehr schön verschneiter Spaziergang! Und gaaaanz weit hinten ein schwarzer Labbipunkt:o)
    Herzliche Grüße von Marion und ihren Fellkindern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Marion,
      du hast es erfasst, das macht wirklich einen besonderen spass, rennen so weit mich die Pfoten tragen - Freiheit pur für mich Labi
      Gruss Ayka

      Löschen
  10. Was für tolle Schneebilder, da wären wir sehr gerne dabei gewesen! Hier schneit es auch schon wieder wie doof, letzte Nacht gab es 25 cm Neuschnee und es will einfach nicht aufhören.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii, uii, 25cm in einer Nacht ist schon ganz schon hefftig.Da versinkt ihr ja mit euren kurzen Beinen vollständig im Schnee. Es hat heute bei uns auch den ganzen Tag geschneit - doch ganz so viel ist es dann doch nicht geworden, mal sehen was der heutige Tag bringt.
      Schneegrüsse von Ayka

      Löschen