Freitag, 21. Februar 2014

Wenn der Frühling in der Luft liegt


Da halten mich keine zehn Pferde zu Hause .....

 



... von Oberdorf kommend.....
...... gehts westwärts, immer der Juraflanke entlang......
.... auf interessanten Wegen durch den Wald hoch...
... und schon erreichen wir die Felsenplatte mit den Dinosaurierpfoten.... 
.... genau der richtige Platz für eine erste,  gemütliche Pause...
....natürlich war auch mein Mittagsschmaus mit im Rucksack....
...... die hätten wohl auch gerne mitgemampft, doch selber essen macht stark.
Auf der Ebene über Lommiswil  wandern wir durch grüne Wiesen, doch oben auf dem Berg liegt noch Schnee.
 Achtung Cookie und Familie, das Bild zeigt oben die Wandfluh über Bettlach, die ihr ja vom letzten Herbst gut kennt, da liegt noch eine ganze menge Schnee, also noch nichts mit Höhenwanderungen.



Genau da habe ich es gebraucht, das Hundebad ...







.. und jeder Bach muss natürlich erkundet werden

... bei der Schneise da vorne wird unsere neue Gondelbahn auf den Weissenstein entstehen, wir freuen uns jetzt schon auf die erste Fahrt im Herbst.
Oberdorf ist auch für seine Marien-Wallfahrtskirche bekannt.
Einfach schön wars ......

Kommentare:

  1. Liebe Ayka,
    danke für den Lagebericht. Wenn du weiter so tolle Bilder bringst, wandern wir einfach unten weiter! Meine Chefin stöbert ständig in den Karten und denkt sich eine Alternativroute nach der anderen aus.
    Beste Grüße, Cookie
    (der gar keine hohen Berge braucht zum Glücklichsein, nur Wald und Spuren, eine Meute, mit der es durch dick und dünn geht, und ein Sonnenplätzchen zum Entspannen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen,
      habe da ev. zum Kartenstudieren noch einen Link . http://map.wanderland.ch/?lang=de&p&layer=wanderwegnetz&X=658800&Y=190500&scale=100000, Frauchen findet diese Seite ganz praktisch - wenn sie selber eine Tour zusammenstellt- auch wenn die aktive Nutzung ein bisschen Batzeli kostet.
      Aktuell hat sich ein kleiner Winter angemeldet und es regnet bei uns in strömen.
      Einen herzlichen Wochenendnasenstups von Ayka

      Löschen
  2. Einfach schön wars... Das sieht man. Wir lieben Eure Ausflüge und hier kann man den Frühling auch schon riechen...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  3. Bei der tollen Runde hätten wir euch sehr, sehr gerne begleitet!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ayka,

    toll, spitze Wetter, tolle Wege und eine ausgiebige Tour - so stellt man sich das Hundeleben vor. Sag mal, sind eure Touren wirklich immer so einsam, wie es auf den Bildern den Anschein hat oder trefft ihr auch mal andere Leute und Hunde?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Chris,
      wir sind wirklich oft alleine unterwegs, wir staunen auch immer wieder. Das mag daran liegen dass Frauchen eher etwas unbekanntere Wege wählt und wir meist über den Mittag unterwegs sind. Bei diesem Bummel sind wir einem einzigsten Hund begegnet, mit dem konnte ich herrlich toben, doch Belegsbilder fehlen wie immer - weil SIE einfach das Knipsen vergisst. Bei den Morgenrunden kommt das Hundeknuddeln nicht zu kurz, da habe ich ganz viele Freunde die zur gleichen Zeit unterwegs sind.
      Einen herzlichen Wochenendnasenstups von Ayka

      Löschen
    2. Boah, das ist ja ein Traum! Wir suchen ja auch immer solche Wege, aber allzu viele davon gibt es hier leider nicht. Und wenn die soooo überlaufen sind, heißt es immer online zu gehen. Ich glaube, ich habe einfach den falschen Wohnort... Nicht, dass ich was gegen andere Leute und Hunde hätte, aber so richtig einsam und mit Frauchen alleine, das ist doch das Allerbeste.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Ohh ihr habt noch Schnee :) zwar weit weg, aber ihr könnt ihn sehen ;)
    Ein schöner Ausflug und die Abkühlung sieht himmlisch kalt aus :D
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Bonjo
      du hättes es sicher auch genossen, die Waldbäche führen ganz schön kühles Wasser - wei doch oben der Schnee schmilzt.
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  6. Da liege ich auf meinem Hundekissen, lasse mich von Frauchen verwöhnen...
    und wandere am Lapi mit dir durch diese wunderschöne Gegend.
    Wuff und habt ein schönes Wochenende
    Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Tibi,
      ganz viel Frühlingsonne sende ich dir, damit du ganz schnell wieder auf die Beine kommst
      Einen Gutebesserungs Nasenstups von Ayka

      Löschen
  7. Das Schwein ist "bäh", aber sonst alles SUPER !

    Ihr hab´t es sooo schöööön!

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....und träumen gelegentlich- wie es wohl wäre - in nördlichen Moorlandschaften zu bummeln.
      Einen Sonntagsnasenstups von
      Ayka

      Löschen
  8. Liebe Ayka
    So schön, euer Ausflug! Supergrosse Stöcke hast du da gefunden! Wechselst du die auch immer aus, sobald du einen grösseren entdeckst? Saurierspuren wollten wir eigentlich auch schon lange suchen gehen...
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, möglichst ein grosser Stock muss es auch bei mir sein, am liebsten einer der bereits nach Moder riecht und ich zwischendurch richtig zermaalmen kann. Zum Glückt liegt in useren Wäldern ganz viel herum.
      Einen herzlichen Nasenstups über den Berg
      Ayka

      Löschen