Sonntag, 21. Dezember 2014

Barfuss am Nollen

Die ersten Dezembertage war die Sonne wirklich rar....
..... doch auf unserer Ostschweizertour haben wir die Sonne wieder gefunden......
..... also wieder einmal die Pfoten ausgiebig bewegen......




...... die Menschen werden da auch aufgefordert ihre Schuhe auszuziehen (doch mein Frauchen konnte sich an diesem Dezembertag dann doch nicht dazu entscheiden)....
..... die Aussicht wieder einmal sehr beachtlich......
......westwärts zum Hinterthurgau....
..... auf alte Hochstammbäume....
..... ins Thurtal und sogar bis zum Bodensee

....und natürlich zum Säntis und den Churfirsten...


....da verzeihe ich Frauchen sogar die vielen Staunepausen...
...... denn ich geniesse derweil die grünen Wiesen unter meinen Pfoten.....
....suche mir einen vergessenen Apfel als Zwischenverpflegung....
.... oder lass mich von den Sonnenstrahlen bezirzen.....
...oder staune,  Barfusslaufen scheint bei Menschen die Verdauung anzuregen....
.... ein rundum gelungener Bummel als Auftakt zu unserem vorweihnachtlichen Ostschweizerbesuch.

Kommentare:

  1. Liebe Ayka,

    eine tolle Tour hast du da wieder unternommen. Besonders schön fände ich es ja, dein Frauchen mal barfuß laufen zu sehen :-) Leider kann man das hier nirgends machen, so viel Unrat wie im Wald liegt, sagt das Frauchen. Die Robi People Station ist ja mal sehr interessant...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da am Nollen hättte es drei wunderbare Touren - dei alle ohne Schuhe begangen werden könnten - durch Wald und Feld - doch eben die zimperlichen Menschen - dabei hätten wir Hunde, beim Beobachten, so manches zu schmunzeln.
      Vorweihnachtsnasenstups von Ayka

      Löschen
  2. Da habt ihr ja wieder eine ganz tolle Wanderung gemacht. Mein Frauchen will auch nie barfuß laufen, so eine Spaßbremse.

    Ich kann dein Frauchen verstehen, dass sie ganz viele Verschnaufpausen gebraucht hat, bei diesem überwältigenden Ausblick.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War fast wie im Frühjahr - leider fehlt der Schnee.
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  3. Oh bitte, bitte bringe uns diese Sonner vorbei!! Wir wollen sie auch endlich wieder haben!

    Liebste Grüße
    dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe der Sonne den Auftrag gegeben auch euch zu besuchen, bereits den dritten Tag ist sie uns gnädig.
      Gute Tage wünscht Ayka

      Löschen
  4. Liebe Ayka,
    du hattest wirklich einen wunderschönen Spaziergang! ...und gut, dass du mir den Sonnenschein gezeigt hast, sonst hätte ich glatt vergessen wie der aussieht *hihi* bei dem ganzen Schmuddelwetter hier.

    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Buddy,
      muss nachher gleich einmal bei dir schnuppern kommen, kenne dich noch gar nicht.
      Einen herzlichen willkommensnasenstups von Ayka

      Löschen
  5. Liebe Ayka,
    schön, endlich wieder einmal blauen Himmel zu sehen. Der Robi People hat es aus Gründen schon in die Zeitung geschafft. Schade, dass es überhaupt nötig ist.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir müssen einmal nachfragen ob es wirklich geholfen hat.
      Einen Vorweihnachtlichen Nasenstups von Ayka

      Löschen
  6. Hallo Erika
    Da habt ihr wirklich eine tolle Frühlingswanderung absolviert. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie du gesehen hast belieben wir noch in den Niederungen, obwohl auf dem Berg herrlichstes Fernsichtwetter herrst - der Eroffnungsandrang ist uns noch zu gross.
      Grüsse von Ayka und Erika

      Löschen
  7. Schöne Bilder aus einer uns gut bekannten Gegend, schon fast vor unserer Haustür ;-)
    Die Schuhe habe ich aber hier auch noch nie ausgezogen, muss ich vielleicht im nächsten Sommer mal ausprobieren.
    Gruess vom Werner und Wuff vom Timi

    AntwortenLöschen
  8. Was für tolles Wetter - und das im Dezember ?!
    Das ist wirklich klasse... auch wenn wir uns eigentlich den Schnee herbei wünschen (der aber nicht kommt)... dann nehmen wir lieber nochmal SONNE - anstatt REGEN wie es bei uns zur Zeit ist !
    Wuff, deco + pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Deco,
      der Schnee wird bei uns auch nicht geliefert, also geniessen wir die aktuell sonnigen Tage einfach so.
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  9. Im Dezember die Barfuß-Tour zu machen wäre ja auch etwas übertrieben - wobei, ihr hattet wenigstens noch schönes Wetter und blauen Himmel, den suchen wir schon lange vergebens. Ich habe mich sehr über die schönen Bilder gefreut und konnte (fast) das Gras unter meinen Füßen spüren!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Jahreszeit entwprechend wäre ja Schnee unter den Pfoten zeitgerechter - doch die aktuell sonnigen Tage sind ein Genuss.
      Mit einem ganz herzlichen Nasenstups an euch Drei
      Ayka

      Löschen