Dienstag, 25. Dezember 2012

Wooouuuw - welch ein Fest

Gestern war richtig viel los bei uns! Zuerst hat Frauchen mich gelernt wie ich auf meinem "Decken" bleiben soll wenn sie mit dem Staubsauger (ein echt komisch surrendes Ding) die Wohnung unsicher macht - hat echt gut geklappt und ich habe mir grosses Lob eingehamst (jeden Tag eine gute Tat - so bin ich doch). 

Dann konnte ich von meinem Stammplatz aus zusehen wie die Menschen eine grosse Tanne ins Wohnzimmer brachten, (sowas kenne ich doch nur aus dem Wald) diese wurde ganz vielen farbigen Dingen behängte. Das musste ich schlussendlich doch etwas genauer hinschnuppern, habe natürlich nur ganz fein erkundet- habe ja schon gespürt dass Frauchen angst um ihr Werk hatte.








Seht ihr mich noch? Da stielt mir doch diese Tanne die Show.













Doch was da  unter dem Baum gelegen ist und ich abends selber, sanft hervorziehen durfte -- ist einfach super Dufte. 

 Ich habe es selbständig ganz andächtig ausgepackt und der Inhalt war hunde lecker, mein erster Servela.
Frauchen meint den gäbe es für mich nur an Weihnachten und dies sei ein Brauch den sie schon aus ihrem Elternhaus mitgebracht habe, da hätten auch die Hofhunde immer  ein Weihnachtsgeschenk erhalten (die verschieden HundeBerufe will sie mir späther einmal genauer erklären).



Schmunzel, da waren doch zwei Würste im Einkaufskorb, da erhalte ich siecher heute noch ein weiteres Geschenk.

Frohe Festtage an alle Hundefreunde.

Kommentare:

  1. Welch wunderschöner Weihnachtsbaum DIE für dich geschmückt haben! Er steht dir richtig gut. Und sogar ein Päckli für Ayka darunter! Mit Servela!!!
    Noch nie haben wir Servela gekriegt. Nur am Geburtstag ein Wienerli!
    Du bist ein echter Glückspilz.
    wedel wedel DIE TIBIS
    (Fraueli geht gleich mal gucken, ob da noch was von früheren Weihnachten im Blog ist. Wir waren diesbezüglich auch schon mal aktiver als heuer.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wau, Wau Tybis,
      ja ich wurde verwöhnt, doch euer Ausflug an den Bommer Weiher ist auch nicht ohne. Uns hat der Föhn leider nicht so tolles Wetter beschert und die Bilder die Frauchen gemacht hat - haben alle einen Graustich (schmunzel).
      Wuffige Grüsse an den Untersee
      Ayka

      Löschen