Montag, 31. Dezember 2012

Morgenstunde

Heute sind wir recht früh Losezogen, ich habe es geschafft Frauchen vom PC weg zu locken. Der Mond hat noch am Nordwesten Himmel gestanden.
 Und schon zeigt sich  die erste Morgenröte, für mich reicht die Helligkeit um über die Wiesen zu schnufel.
 Seht ihr mich? Bin doch gut getarnt im Morgenlicht.

Frauchen hat immer wieder geknipst, derweil ich ein wenig herumgestromert bin und sogar nach Mäusen gebudelt hab.

Diesen Baum hat sie extra für dich Trudy aufgenommen, du liebst doch Bäume besonders
 Noch einen speziellen Gruss an Heidi so in Richtung Bern, war gestern Abend ganz toll brav und habe nichts angestellt  obwohl du mir meine Menschen entführt hast. 
 
Jetzt sieht Frauchen wieder was ich so alles treibe, denn es wird immer heller.
Hayka und A-Yana - kommt euch das bekannt vor, war zum Abschluss auch ein wenig zu übermütig und wurde prompt eingefangen.

Kommentare:

  1. hey Ayka, du sitzst genau so traurig da wie wir gestern! ABER rot steht dir gut!
    Jaaa, wir sehen dich im Dunkeln, wenn wir das Bild vergrössern. Das ist eine tolle Wiese, da würden wir auch flächendeckend den Schnüffler einsetzten. Und Fraueli hätte nichts dagegen, weil der Kuhfladen gefroren ist :O))
    DIESEN BAUM hätte Trudy auch geknipst, jaja, ein tolles Foto. Und die BernerBerge, wie schön!
    Ihr seht ja fast bis zu uns, bei uns geht nämlich die Sonne auf :)
    wuff wuff und wedel wedel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ayka
    Lass Dich von Frauchen knuddeln, dafür dass Du so brav warst. Nicht selbstverständlich, wenn man denkt, dass Du wahrscheinlich mitgekriegt hast, wie wir geschwelgt haben. Du hast noch etwas zugut von mir, weil ich Dir nichts mitgebracht habe.
    Also, auch Dir einen guten Rutsch in ein wildes Jahr mit vielem gutem Fressi und vielen langen Spaziergängen.
    Heidi

    AntwortenLöschen