Samstag, 19. Juli 2014

Da wo der Teufel wohnt

Die Teufelsschlucht ist ein idealer Ausflugsort für wärmere Sommertage....

... meinen meine Menschen...
..... die vielen Treppen haben mich aber ganz ordentlich ins Schwitzen gebracht.....
 ..... ganz schön wild ....
 ...... ein Zwischenhalt zur Holzbearbeiten muss einfach sein (das Holz habe ich dem Teufel aus seiner Feuerstelle geklaut - riecht noch nach seinem Abendbrot)......
... dem Teufel sind wir persönlich nicht begegnet (er macht vermutlich auch gerade Ferien)...
...  doch seine Badewanne ist echt nicht ohne.....
...... die  immerwährender Frischwasserzufluss ist gewährleistet ....
..... bei warmen Wetter und dem vielen Treppensteigen wirklich eine wohltat....
..... sie haben dieses Vergnügen täglich - Labbi könnte da fast neidisch werden.... 
 ...... doch, doch Frauchen, auch das ist schön.....
....nun bin ich gespannt wo uns der nächste Ausflug hinführt.

Kommentare:

  1. Ehrlich Ayka? An heißen Sommetagen steigt ihr freiwillig soooo viele Treppen? Dabei sieht es noch nicht mal aus, als würden die im Schatten liegen. Kann das kleine Bad in des Teufels Wanne da genügend Abkühlung bieten? Schön aussehen tut es auf jeden Fall schon mal!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris, war nicht so schlimm wie es scheint, es war noch am kühleren Vormittag und zeitweise hatte es sehr viel Schatten.
      Doch meine nächste Wanderung muss so etwas über 2000 Höhenmeter liegen, sonst streike ich.
      Wochenendgruss von Ayka

      Löschen
  2. Liebe Ayka,

    ich begleite euch ja sehr gerne - und diesmal bin ich froh, dass ich nicht wirklich dabei war ;) Es ist zwar eine tolle Landschaft ... aber die Treppen bei dem Wetter hätten mich geschafft. Aber schön, dass ihr den Ausflug gemacht habt und ich so auch an den heißesten Tagen etwas zu sehen bekomme.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die gerne mit Dir gebadet hätte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Morgen ist die Welt noch in Ordnung, sonst bitte nur noch an den See - da bin ich ganz euerer Meinung
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  3. Ihr macht immer tolle Ausflüge.... Nur diese Treppen sind nix für mich! Ich würde dann einfach im Wasser rumdümpeln ;)

    Schlabergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. *boah* du bist ganz schön mutig, du hast dem Teufel echt was von seinem Holz geklaut? Nicht schlecht, das hätte ich mich nicht getraut ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Wir sind vor Jahren auch einmal durch die schöne Tüfelsschlucht gewandert. Damals war aber noch strikte Leinenpflicht (oder gab es sogar ein Hundeverbot?) Jedenfalls wurden wir von einer nichthundehaltenden Person böse angeblafft (was uns den ganzen Ausflug verdorben hat :-(). Zum Glück habt ihr da bessere Erfahrungen gemacht!
    Liebe Grüsse
    Nadine und Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schade!
      Bei unserem Bummel haten wir sogar ausgesprochen feine Begegnungen, eine Gruppe Schulkinder hat mit mir Stöcken gespielt und mit ganz vielen Hundefragen meine Menschen gelöchert. Die zweite Gruppe hat unmengen von Streicheleinheiten verteilt als wir ihnen an einer engen Stellen begegnet sind.
      Bessere Erfahrungen beim Teufel wünscht
      Ayka

      Löschen
  6. Dieser Satansname lässt nie und nimmer vermuten, dass es sich um einen himmlischen Ausflugsort handelt. Eure Fotos sind herrlich und lassen uns sehnsüchtig werden.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Die Badewanne ist wirklich toll, wie für dich gemacht ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Für dich gab's ja reichlich kühles Wasser, Ayka. Haben deine Chefs denn wenigstens mal die dampfenden Füße reinbaumeln lassen?
    Liebe Grüße vom Cookie,
    der neulich nicht in der Teufelsschlucht, sondern auf der Teufelsbrücke war (aber ganz woanders)

    AntwortenLöschen