Mittwoch, 27. August 2014

Unterwegs am Passwang

Heute nehme ich euch mit auf eine Wanderung, die einfach immer wieder ein Erlebnis ist....
 ... wir sind oben am Passwang - wo die "Kuhlein" uns willkommen heissen....
..... vom Passwang nach Wasserfallen, unter dem Chellenchöpfli durch, über den Hauberg  und  durch die Limmerenschlucht nach Mümmliswil führt uns er heutige Weg...
.......  ein Blick vom Vogelberg zum Passwang.....
...... die Felspartien im Jura sind nicht ohne.....
....... also zügig durch die Gefahrenzone.....
... nicht umsonst wird da gewarnt, letztes Jahr wurde der Wanderweg arg verschüttet und erst in Mai von diesem Jahr -  mit dieser neuen Brücke - wieder begehbar gemacht ....
...... fast wie in den echten Bergen......
...... mein Balancestab hilft mir das Gleichgewicht zu halten.....
....... ich  muss wieder einmal nach den Menschen schauen die immer sooo.... lange brauchen...

...... weil sie immer wieder die Sicht ins Thal geniessen wollen, dabei ist das Wetter nur so lala.....






..... nach einem ausgiebigen Mittagsrast auf der Wiese unter dem Chelenköpfli und dem gemütlichen Bummel über den Hauberg, ist noch ein Abstecher in die Limmernschlucht angesagt (Frauchen hat uns da ganz schön durch den Lauch geführt, weil sie mir noch eine Badegelegenheit bieten wollte).....
...... natürlich mit einem Wasserfall als Zugabe.....
 ....... auch wenn die Strasse durch die Schlucht  leider befestigt ist, einfach schöööön....
 ..... da getraut sich mein Herrchen zum Abschluss sogar - mit diesen Hörnigen Getier zu schmusen....
.... ich muss mich nun ausgiebig erholen und strecke alle Viere von mir.

Kommentare:

  1. Liebe Ayka,

    wieder eine wunderschöne Tour durch eure Berge - die sind bestimmt echt! Aber etwas gefährlich sieht die Sache mit dem Warnschild schon aus. Frauchen würde sich da bestimmt nicht durch trauen. Nur gut, dass ihr heile wieder angekommen seid, so haben wir die Chance, euch noch auf ganz vielen eurer Touren zu begleiten.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Chris,
      wir haben da ganz grosses Vertrauen in die lieben Menschen die unsere Wanderwege pflegen. Im letzten Jahr haben sie den Weg einfach gesperrt bis der Fels vom lockeren Gestein geputz war und die gefährlichste Stelle ist ja nun mit der neuen Brücke gut gesichert..
      Bis bald
      Ayka

      Löschen
  2. Hallo liebe Ayka!
    Schöne Bilder hast du uns von deiner Tour wieder mitgebracht. Zum Glück war da eine neue Brücke. So viele gefährliche Stellen musstest du passieren, gut dass dich dein Frauchen dabei hatte ;-) Freuen mich schon auf viele neue Abenteuer!
    Liebe Grüße von Helga und ein großes begeistertes Wuff von Seppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hiii, natürlich gebe ich immmer gut auf Frauchen acht, es genügt wenn ihr das Wetter auf den Kopf fällt.
      Nasenstups an dich und Seppi
      Ayka

      Löschen
  3. Ach liebe Ayka, bei diesen tollen Unternehmungen seid Ihr doch alle immer in Balance. Körperlich, seelisch und geistig... Das färbt sogar auf uns ab... ;)

    LG Andrea und Linda, die natürlich hoffen, dass Euch auch weiterhin nichts auf den Kopf fällt, schon gar nicht die Decke daheim... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea und Linda,
      die guten Wünsche kommen genau richtig, gestern hatte doch Frauchen wirklich eine Beule am Hinterkopf, ihr ist das Wetter auf den Kopf gefallen und ihr hättet ihr Gebrummel hören sollen - nicht zum Aushalten..
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  4. *wau* dass du danach fertig warst, kann ich mir nur allzu gut vorstellen. Was für eine Tour, da sind meine Abenteuer ja gar nichts gegen ;-)

    *wuff* die Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ayka,

    wieder einmal hast Du uns entführt in eine Welt, die an Schönheit kaum zu überbieten ist. Die Rasenflächen und Felder sehen aus, wie flauschige Teppiche. Die Farben sind unbeschreiblich…Der Hinweis nicht stehen zu bleiben ist natürlich blöde, denn man kann gar nicht den herrlichen Ausblick genießen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ayka,
    Danke für den Tipp mit der Limmerenschlucht! Diese Seite des Passwangs kennen wir nämlich noch gar nicht.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ayka,

    ihr macht wirklich sehr schöne Ausflüge und Wanderungen. Für uns als einfache "Spaziergänger" wäre das sicher zu anstrengend, aber so begleiten wir euch gerne.
    Die Bilder machen uns viel Freude und ich mag auch die lustigen Namen bei euch ;)

    Jetzt ruh Dich schön aus, damit Du bald wieder fit für die nächste Tour bist.
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  8. Uhi das ist mal ne lange Gaseirunde gewesen! Sind echt tolle Fotos und eine wunderschöne Landschaft!
    Und apportieren kannst du ja wie eine Eins! Da ist es natürlich auch gerecht am Schluss des Tages zu pennen :).

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen