Dienstag, 26. Mai 2015

Chillen, Geiessen und ein Wiedersehen mit Cookie

Mein Wanderfreund Cookie hat mit seinen Menschen wieder einmal einen Ausflug in unsere Gegend gemacht....
.... da habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen ihn auf eine kleine Wanderung zu begleiten....
... und wie es sich gehört haben wir die Zvieripause besonders ausgiebig genossen...







... mit Entenbrust vom Cookiefrauchen...
... und Kokosküchlein von meiner Köchin..
... Cookie, du bist ein wunderbarer Kumpel und es war einfach herrlich, dass wir mit dir und deinen Menschen im  Mületäli unterwegs sein durften. 
Im eigenen Garten zu "plegere" muss manchmal einfach auch sein....

.... einfach so geniessen und meine Menschen immer im Auge behalten...
.... damit ich keine Gelegenheit verpasse sie zu beschäftigen...
... bitte, ich mag noch eine Runde.........
..... und anschliessend im Halbschatten tief schlafen und von der nächsten Wanderung träumen.

Kommentare:

  1. DAS war jetzt ganz genau "HERUNTERFAHREN AN PFINGSTEN" genau das Thema auf Radio DRS in den letzten Tagen. Gut gemacht!
    Liebe Grüsse
    Trudy und Yana

    AntwortenLöschen
  2. Ohh ja beim chilln im Schatten bin ich dabei ;)
    So ein Cookie als Wanderkumpel scheint eine prima Sache, besonders die Verpflegung ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. ... ich kann an gar nix anderes mehr, als an Entenbrust denken ...

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
  4. Oooohoooo, der Cookie bei Euch zu Besuch, da wandert es sich gleich noch mal so gut...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  5. Z'vieri-Pause und chillen tönt immer gut. Und mit Hundekumpel ist es gleich noch schöner.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ayka, euer gemeinsamer Spaziergang sieht super aus. Ich hoffe, du hast die Chance gleich genutzt und dein erstes Wanderdiplom vergeben :-) Auf jeden Fall freu ich mich, dass du endlich mal vierbeinige Begleitung auf deiner Tour hattest, auch wenn sie wohl etwas kurz ausgefallen ist, so wie du noch toben willst im Garten.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ayka, das war eine wunderbare Einstimmung auf unseren Schweiztrip! Vielen Dank fürs Zeigen der lauschigsten Eckchen im Bucheggberg - und für den köstlichen Kuchen für Mensch und Hund. Mit Euch pfotet es sich gleich doppelt so gut.
    Fröhliche Grüße vom Cookie und seinen Menschen

    AntwortenLöschen
  8. Immer wieder freut es mich, wenn Hunde sich verstehen, und das Zusammensein geniessen. Mein Timi hat auch ganz gerne Gesellschaft.
    Im Mülitäli waren wir gestern auch, aber 'unser' Täli ist im Glarner Ländli am Walensee, nahe bei Mühlehorn!
    Gruess vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
  9. In Gesellschaft wandert es sich doch bestimmt gleich noch mal so gut. Und wenn Cookie auch noch leckere Entenbrust mitbringt, ist doch alles perfekt. Einen schönen Garten hast du.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen