Samstag, 23. April 2016

Biessenhofer Weiher - ein "hundiger" Genuss

Vielleicht habt ihr mich schon vermisst, ich war auf grossem Ferienbummel in der Ostschweiz...
... viel habe ich in den nächsten Tagen davon zu erzählen, ich beginne mit meiner "Premiumwanderung"...
... eigentlich ein Vorabendbummel den wir in Schocherswil beginnen...
.... den untersten der drei Biessehnofer Weiher hat mein Herrchen "Currysee" benannt....
.... der Zweite liegt verschwunschen im Geäst, ganz hinten bewacht von einem Fischreiher...
.... die Wege dazwischen - so wie ich es besonders gerne mag....
... die Bäume haben da aber ganz schön nasse Füsse bekommen...
... mein Fell ist in der Zwischenzeit auch nass geworden....
.... denn der Dritte und grösste der Biessehnofer Weiher lockt wirklich zum Schwimmen...
.... einfach sooooooo fein.....
... staunen und geniessen....
.... da haben wir ganz lange getrödelt.....
... doch irgendwann gilt es abschied zu mehmen...
.... denn auf mich wartet eine weitere, grosse Überraschung - im Wasserschloss Hagenwil....
... da wurde ich fürstlich willkommen geheissen, mit Spezialgutis und Schmuseeinheiten der Mitarbeiter - die verstehen es wirklich, neben den Menschen, auch Hunde stielecht zu bewirten.

Kommentare:

  1. Gutis und Schmuseeinheiten von den Mitarbeitern? Das ist ein tolles Lokal, da will ich auch mal hin. Dein Weg war aber auch sehr schön, so dass sich schon dafür die Reise lohnen würde. Vielleicht klappt es ja doch noch eines Tages.

    Wuff-Wuff dein Chris, der dich natürlich schon vermisst hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris
      Eine Luftbrücke wäre ja schon fein um uns gegenseitig unsere Reviere zu zeigen. Das mit der Hundegastfreundschaft im Wasserschloss war etwas besonders feines, zuerst haben sie mir frisches Wasser an den Tisch serviert (Stielgerecht mit Decken darunter), dann hat sie mir Gutis zugesteckt (natürlich Frauchen zuerst gefragt) und dann ist eine junge Frau zu mir auf den Boden gekauert und hat geschmust was das Zeugs hält - dann hat sie gefragt ob ich auch ein Stück Fleisch bekommen dürfe.
      Ich werde alles daran setzten, dass wir da wieder hiengehen.
      Sonntagsgruss von Ayka

      Löschen
  2. Wir freuen uns, dass Du so einen schönen Bummel gemacht hast - der letzte Weiher lädt ja wirklich zum Baden ein. Und dann noch ein Abschluss in einem so hundefreundlichen Wasserschloss - perfekt.
    Wir freuen uns schon auf die Urlaubsberichte.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara, du hast noch gefehlt, das ausgiebige Baden hätte auch dir gefallen. Dem Kumpel Balu, den ich da getroffen habe - habe ich Schwimmuntericht erteilt - er hats kappiert - auch wenn er dabei wie ein strampelndes Seepferdchen ausgesehen hat.
      Sonntagsgruss von Ayka

      Löschen
  3. Grübel... grübel..
    da waren wir ja noch nie! In dieser Gegend steuern wir immer das Hudelmoos an. Ist aber schon länger seit dem letzten Mal.(Wegen der Holzböcke)
    Ist auch schön, das spazieren wenn es nicht immer gleich so stotzig ist, Trudy`s Meinung, der 4-Pfoten angetriebenen ist das egal.
    Im Schloss sind wir noch nie eingekehrt, wir machen sowieso nie "Einkehr" wie Timiherrchen... und Rucksack haben wir auch nicht dabei wie Ayka-Rucksackträger...
    SEUFZ!
    Am Do. war eine gluschtige Wanderung in der TZ Stichwort Wanderparadies Neckertal. Das ist jetzt auf meiner Todoliste... weil ich das Neckertal so sympathisch finde. Mal schauen, wann der entsprechende Energieschub eintrifft.
    Nun bin ich gespannt, wo es weiter geht auf euren Ferientagen
    Liebe Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein herzliches hallo an den Bodensee,
      Wir können euch nur empfehlen einmal den Biessenhofer Weiher zu besuchen, wir waren sehr angenehm überrascht, besonders Frauchen, die das letze mal vor etwa 55 Jahren das letzte mal dort war. Die Artikel betreffend "Wanderparadies" in eurer Zeitung sind echt toll, Frauchen hat einige Routen da gefunden und Zwei sind wir auch in diesen Ferien gepfotet (Bericht folgt)
      Geniesst den Sonntag
      Ayka und Anhang

      Löschen
  4. Das ist allerdings ein Labbi-Premiumwanderweg! Es wird Zeit, dass Zingara auch die Ostschweiz kennenlernt. :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Ihr Zwei
      Ich kann es nur empfehlen, im Frühjahr wenn die Obstbäume blühen ists am schönsten und noch nicht so arg warm zum über das Land zu ziehen. Die Tour um den Biessenhofer Weiher ist perfekt Pensionistentauglich.
      Sonntagsgrüsse von ännet dem Bärg

      Löschen
  5. Och wenn wir nur auch so schöne Weiher zum Baden hätten. :-( herrlich, euer Spaziergang. Was Wasser angeht ist Aaron ja eigentlich schon ein wenig arm dran (zumindest wenn es um die offizielle Erlaubnis für Hunde geht).
    liebe Grüße
    und schönes Wochenende
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und einen guten Morgen ans Meer,
      ich bin wirklich sehr verwöhnt was die Badegelegenheiten anbelangt(erlaubte und solche die besser niemand beabachten sollte). Meine Wanderleiterin nimmt sich auch echt mühe, bei den Wanderungen auch eine Badegelegenheit einzubauen.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  6. Currysee ... nett gesagt. Tönt viel besser als mein dort jeweils verwendetes 'Drecktümpel' :-)
    Schöne Bilder aus einer bestens bekannten Gegend. Die Einkehr mit Hund im Schloss Hagenwil ist jeweis schon fast ein 'muss'.
    Gruss von den Ostschweizern Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo
      demnach ist dieser Teich öfters so speziell in der Farbe. Uns hat es jedenfalls in "eurem Gebiet" sehr gefallen.
      Gute Tage wünschen die Jurasüdfüssler

      Löschen
    2. Zu den Biessenhofer Weihern hat diese Seite noch Informationen, samt lustigem und wenigstens für die Natur guten Abschluss:
      http://www.meteorit.org/fricker/seen/biessen.htm
      Gruess vom Werner und Timi

      Löschen
  7. hmmmmmmmmmmmmmmm, wieder mal soooo schön.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achhhhhhhhh jaaaaa, und dort war es so angenehm warm - bei uns droht nämlich aktuell Schneefall.
      Sonntagsgruss von Ayka

      Löschen
  8. Leider kann ich viele Bilder gar nicht sehen. Woran mag das denn liegen. Das, was ih sehen kann sieht aber sehr, sehr gut aus. Wir begleiten Euch ja wirklich sehr gerne auf euren schönen Wandertouren.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uff Socke,
      das tut mir leid. keine Ahnung warum sich die Bilder dir nicht zeigen wollen - vieleicht hilft ein neuer Versuch sie aufzustarten.
      Geniesst den Sonntag
      Ayka

      Löschen
  9. Das war eine herrliche Wanderung. So schön frühlingsgrün sieht es bei uns noch gar nicht aus. Die Weiher sind wunderschön gelegen. Da muss Hund doch einfach baden gehen. Jetzt sind wir gespannt was du im Wasserschloss erlebt hast.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen ihr Zwei,
      die Natur in der Ostschweiz ist wirklich üppig ins Kraut geschossen und die Apfelbäume haben bereits ihre rose Knospen zu öffnen begonnen. Es ist nur zu hoffen, dass der aktuell angedrohte Polarluftsturm mit Schnefall keinen Schaden anrichtet.
      Im Wasserschloss haben meine Menschen fürstlich gespeist und ich bin dabei wirklich nicht zu kurz gekommen, mir wurden ebenfalls ganz feine Sachen serviert.
      Sonntagsgruss von Ayka

      Löschen
  10. Kuschelwetter ist mal wieder bei euch - tolle Tour !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aktuell kuschel wir in der warmen Stube - der neuschnee könnte uns gestohlen werden.
      Gruss Ayka

      Löschen
  11. da hattet ihrs wirklich wieder gut i9n der Ostschweiz - und wenn ich an die Spontanbegegnung mit Werni + Timi denke - die Welt ist ja soooo klein. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind wirklich fast vom "Stängli" gefallen als wir Timmi und Werner am Strassenrand entdeckt haben.
      Diese Woche ist wohl eher Höhlenwetter und wir zehren von den Erinnerungen.
      Die Jurasüdfüssler - die ihre Pfoten heute in den Neuschnee setzen

      Löschen
  12. Bei dem tollen Wasser hätte ich auch ganz viel getrödelt! Herrliche Bilder!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen weiteren Besuch da schon bestellt.
      Gruss Ayka

      Löschen