Donnerstag, 14. April 2016

Ein weiterer Bummel im Buechibärg

Das Wetter ist ein Träumchen und wir sind wieder einmal im Buechibärg unterwegs..
.... die Wälder da sind immer wieder ein Genuss..
.... genussvoll sind auch die Gräser am Wegrand (gell Frauchen du hast es nicht gesehen)...
... sie meint nämlich immer das Gras gehöre diesem Getier....
.... ja, ja Kuhlein müsse man/hund sein....
.... oder gar Bienchen ...
..... aber wieso nach den Sternen greifen...
.... denn es ist auch so spannend genug...
.... wer ist wohl da zu hause....
... wir wollen noch weiter durch Mülitäli..
... denn da kann ich reglmässig meine Pfoten ins kühle Nass setzten...
..... und wieder zurück...
.... ich kann getrost trödeln, denn meine Menschen lassen sich auch Zeit..
.... und welche Überraschung - da steht plötzlich Ayko vor mir, kaum zu glauben - er ist einer meiner ältesten und liebsten Freunde den ich sonst nur zu Hause auf der Morgenrunde treffe...
...  und weiter durch die reiche Landschaft...
...bis nach Mühledorf wo sich unsere Runde schliesst (Cookie hast du die Tour wiedererkannt?)

Kommentare:

  1. Liebe Ayka,

    da hast du wieder eine tolle Tour gemacht. Allerdings verstehe ich dein Frauchen nicht. Das frische grüne Gras ist doch mit das Beste am Frühling, das muss Hund einfach futtern. Und für die Kühe bleibt doch noch genügend Gras übrig.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich froh, dass du mich betreffend Gras verstehst, ich brauch einfach mein tägliches Grün.
      Gruss Ayka

      Löschen
  2. Sooo schön abwechslungsreich - wir mögen das ja auch... ;)

    Und das Gras ist wirklich in den letzten Tagen so geschossen, dass nun wirklich für alle genug da ist.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Natur wächst mir aktuell fast über den Kopf, leider hat sich die Sonne etwas zurückgenommen.
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  3. Ihr habt wieder eine tolle Tour gemacht. Und ich knabbere gerne frisches grünes Gras und gebe mir danach das Pfötchen. *ha ha*
    Frauchen sieht das nicht so gerne.

    Liebe Güße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Methode, lach, wir machen einmal eine Meeting, wie überzeugen wir Frauchens.
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  4. Wieder eine sehr schöne Runde. Aaron grast nun auch bei jeder Tour. Aber das frische Gras muss anscheinend auch besonders schmecken :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaa, du bringst mich auf Gedanken, vielleicht haben wir daher keine Frühjahrsmüdikeit.
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  5. Aha Ayka, du schnüffelst also eure schöne Tour auch flächendeckend ab... Interessant gell. Interessante Kuhrasse auf dem zweitletzten Foto.
    As schöns Wuchenend schicken euch die Thurgauer (Achtung, Gewitterwarnung für den Jura bei Meteo)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst wohl die schwarzen Kuhleins, zu denen würde ich nie, nie ins Gehege gehen, die Mütter haben echt böse geguckt - die hatten Sorge ich würde ihren Kleinen etwas antun - ich bin doch kein Wolf.
      Gewitter haben wir dieser Tage häufig, Blitz und Donner wie im Sommer, grrr.
      Eure Ayka

      Löschen
  6. Da treffen sich Ayka und Ayko auf einem wunderschönen Spaziergang. Das ist wirklich mal eine Überraschung, bei der ich doch glatt das hoch gewachsene Gras vergesse.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Begegnung mit Ayko war wirklich fast der Höhepunkt dieser Tour, er hat meine Spur gerochen und ist seinen Menschen weit voraus geeilt mich zu begrüssen - er hat auch so eine speziell fipsende Stimme, mit der er mich dann ruft. Auf den Morgenbummels weiss sein Frauchen dann fast einen Km. vorher, dass sie auf uns treffen werden.
      Morgennasenstups von Ayka

      Löschen
  7. Liebe Ayka,
    wir beneiden dich um das schöne Wetter. So schön sieht es bei euch aus. Der Spaziergang hat uns sehr gefallen. Da ist sooo viel Gras, da werden die Kuhlein bestimmt auch satt wenn du dir ein paar Hälmchen pflückst. Das erste junge Gras schmeckt doch immer am besten.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr glaubt es nicht, aber Frauchen nennt mich dann auch immer "Kuhlein" - aber echt - Milch werde ich nicht auch noch produzieren.
      Genuss Nasenstups von Ayka

      Löschen
  8. Da habt ihr uns wieder mal einen weissen, unbekannten Fleck auf unserer Landkarte gezeigt, danke für die schönen Frühlingsbilder!
    Gruss aus der Ostschweiz, Timi und Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Tour haben wir schon unzälige male gemacht und immer wieder ist es ein Genuss. Wenn das Wetter nicht so recht weiss was es will liegt der Bucheggberg so praktisch vor unerer Nase.
      Eigentlich hoffen wir auf eine etwas stabilere Wetterlage - denn das Malcantone lockt.
      Grüsse von den Jurasüdfüsslern

      Löschen
  9. Ein Mülitäli gibt es bei uns auch. Dafür muss ich mein Gras nicht mit Rindern teilen - zum Glück!
    Liebe Grüsse
    Zingara

    AntwortenLöschen
  10. Oh, Ayka, das Mülitäli - ja, das weckt ganz famose Erinnerungen. Besonders an das feine Picknick. Da muss ich gleich mal meine Menschen anstubsen, ob wir nicht endlich mal wieder nach Süden düsen können. Viel Spaß im Malcantone! Irgendwann muss der Frühling ja mal freundlicher werden.
    Grüßli vom Cookie und seinen Leuten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, wir haben wieder bei Mühlestein gerastet, diesmal habe ich Schinkenbrötli Resten mir erbettelt.
      Geniesst die Frühlingstage
      Ayka und ihre Zweibeiner

      Löschen
  11. dieses Gebiet liegt auch in meinem Fokus - vielleicht mal zusammen? Gruess Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Melde dich wenn du Lust und Zeit hast - wir würden dann eine entsprechende Tour zusammenstellen - es darf einfach nicht zu heiss werden.
      Geniess die angekündige, sonnige Woche - wir werdn den Rucksack vermutlich in der Ostschweiz schultern.
      Die Jurasüdfüssler

      Löschen
  12. Soso schön, die Landschaft bei euch. Am liebsten würde ich meine Hunde packen und dort einen grossen Spaziergang machen!!!
    Liebe Grüsse zu dir von
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aktuell ist es besonders schön übers Land zu toben, mit euch zusammen hätte es noch mehr spass gemacht.
      Liebe Grüsse von Ayka

      Löschen