Donnerstag, 23. August 2018

Wander Pause

Wanderhunde machen ja bekanntlich auch gerne einmal eine Pause.....
... am liebsten natürlich auf dem Wasser......
... nachdem ich am Uferweg von Spiez ausgiebig dem Wassersport gefröhnt habe - ist das Faulenzen auch einmal schön...
.... ja, das Dampfschiff Blüemlisalp soll uns heute mitnehmen.....
.... zu einer weiten Fahrt über den Thunersee bis nach Interlaken - irgendwo dort oben...
.... und schon können wir einen Blick zurück auf die Spiezer Bucht werfen, wo wir eingestiegen sind....
...wir sind nicht alleine unterwegs, die Bubenberg kreuzt uns.....
... der Thunersee, eingebettet in die Berge ist einfach ein gmögiger......
.... das markante Niederhorn re., der Sigriswilgrat li., dazwischen das Justistal und am See das schmucke Dorf Merligen ....
... auf einen blauen See gehören einfach weisse Schiffe, diesmal kreuzt uns die Beatenberg.....
... das viele Gucken macht  aber auch gehörig müde....
.... vor lauter Pfusen hätte ich auf dem Rückweg dieses Schauspiel beinahe verpasst...
... urplötzlich hat sich am Niederhorn ein Gewitter gebildet und es hat ganz gehörig geblitz, gegrummelt und schwere Regentropfen sind in strömen vom Himmel gefallen - wir mussten uns alle schleunigst unters schützende Dach flüchten.....
... ein Kaffeepause spähter hat sich die Gewitterzelle sich bereits fast ausgeregnet....
..... und der See zeigt sich uns nun in einer ganz besonderen Stimmung....
.... ja, so schnell kann es in den Bergen mit einem Wetterumschwung gehen...
...und in der Bucht von Spiez haben die von all dem gar nichts mitbekommen und so geniessen wir da noch einen ganz tollen Sommerabend und bevor das nächste Gewitter losbricht sind wir bereits auf der Heimreise - an den Jura - wo der Regen immer noch auf sich warten lässt.

Kommentare:

  1. Hallo Ayka,
    du bist ja so ein toller Wanderhund und so eine schöne Dame.

    Ich denke, dass ich dich schon streicheln würde aber ich bin noch ein wenig vorsichtig, was Hunde anbelangt, nicht böse sein. Der Schreck mit dem Biss hängt mir jetzt nach 6Wochen immer noch nach.

    Was hat das Frauchen für schöne Aufnahmen gemacht und ein Segelboot sehe ich auch, seufz. Ich mag den Bodensee und sehne mich jetzt schon danach.

    Mit ganz lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      streichel mag ich sehr gerne und ich wäre auch eine ganz liebe, mag nämlich Hunde die beissen gar, gar nicht - das mit dem Biss der ein Artgenosse von mir dir verursacht hast ist obermies.
      Den Bodensee mag ich auch, mein Frauchen hat ja da in der Nähe ihre Wurzeln, muss gleich ein wenig betteln, dass wir auch wieder einmal dahien fahren.
      Grüsse von Ayka

      Löschen
  2. Das schautwirklich gemütlich aus auf dem Schiff ... und ist sicher mal eine wunderbare Abwechslung zu euren sonstigen Wanderungen. Aber es ist schon erstaunlich, wie schnell bei euch so ein Gewitter kommt und geht. Ist ja fast wie bei uns an der See - da kann es hier donnern und blitzen und wenige Kilometer weiter ist nichts.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff, das mit dem begrenzten Regen ist dieses Jahr besonders viel zu beobachten, schon einige male haben wir den Regen oben am Hang gesehen und gerochen, doch unseren Garten hat er nicht gegossen.
      Grüsse von Ayka

      Löschen
  3. Was für eine schöne Abwechslung zu den Wanderungen. Und wieder wunderschöne Ausblicke.
    Leo und Leona schlafen auch gerne beim Schifffahren.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich pfuse da auch sehr gerne, denn es schaukelt ja immer ein wenig.
      Liebe Grüsse von Ayka

      Löschen
  4. So machen wir auch sehr gerne Pausen! Und solche Wetterumschwünge haben wir in den Bergen schon mehr als einmal erlebt (nur hatten wir keine Möglichkeit für eine Kaffeepause).
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den nassen Wandermäusen ist uns auch bekannt, an diesem Tag sind wir echt wegen den Gewitterankündigungen nicht wandern gegangen.
      Grüsse von Ayka

      Löschen
  5. So würde Socke auch „wandern“ können. Die Bilder sind soooo schön.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz bestimmt und ich finde diese Wanderart auch immer ganz toll.
      Wauzt Ayka

      Löschen
  6. Das kommt uns bekannt vor mit den Erholungspausen und dem Schifffahren. Obwohl, wir kennen es eher auf dem Untersee und dem Genfersee. Aber schön, mal eure Bilder vom Thunersee zu bewundern, das hat sicher Spass gemacht.
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Abwechslung ist es auf dem Wasser einfach immer wieder ein Genuss und die Bergseen haben einfach eine besondere Anzieung auf uns.
      Wauzt Ayka

      Löschen
  7. Liebe Ayka,
    das war eine wunderschöne Abwechslung. Ach, so eine Fahrt mit dem Ausflugsschiff ist bestimmt toll. Die Aussicht ist herrlich. Gut, bis auf das Gewitter. Da scheppert bestimmt ganz anständig, so zwischen den Bergen. Aber die Fotos sind klasse. Sieht aus als ob die Berge dampfen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen,
    bei denen es immer noch nicht geregnet hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff, ich glaube das mit den dampfenden Bergen könnte echt stimmen, denn bei den langanhaltenden Sommertemparaturen ist ja alles möglich.
      Das mit dem Schifffahren ist wirklich ein Genuss - wauzt Ayka

      Löschen
  8. Das wirkt sehr entspannt mit eurer Schifffahrt. Bombastisch wie schnell das mit dem Gewitter bei euch geht. Da hat man ja keine Chance sich noch anders wohin zu wenden.
    Ich bin immer ganz froh, wenn wir nicht von sowas überrascht werden.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Schiff hat uns das Gewitter noch nie erwischt, doch beim Wandern auch schon, die sind einfach sehr unberechenbar.
      Ein gutes WE wüscht Ayka

      Löschen
  9. Ja ein Päuschen meine Lieben die braucht wirklich jeder. Wie schön die Landschaft vom Wasser aus aussieht. In den Bergen geht es wirklich innerhalb von Minuten, diese dampfige Stimmung kommt richtig gut raus auf den Fotos. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch ein ganz feines WE. So ein gemühtliche Schiffahrt ist einfach immer bei uns willkommen, irgendwie kommt dann immer Ferienstimmung auf.
      Grüsse von Ayka

      Löschen
  10. Eigentlich, so dachte ich, macht eine Seefahrt lustig, aber ich sehe, sie macht auch müde? Von dem Gewitterschauspiel bin ich schwer beeindruckt, das war auf dem Wasser aber bestimmt nicht ganz ungefährlich?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu meiner Entschuldigung sei gewauzt, es war ganz ordentliche warm und ich habe vorher ausgiebig im Wasser getobt.
      Betreff "Gefährliche" hatten wir volles Vertrauen auf das Dampfschiff Blüemlisalp, dass ja bereits mehr als 110 Jahre da stampft.
      WE Grüsse von Ayka

      Löschen
  11. Liebe Ayka,
    ich bin mal wieder "Bummelletzte" :-)
    Wunderschön eure "Wanderung"
    Natürlich gehören auf einen blauen See einfach weisse Schiffe.
    Das schaut total toll aus, genauso siehst du beim Schnarchen aus...
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      so beim leisen Schiffsschaukeln lässt es sich auch besonders herrlich pfusen.
      Liebe Grüsse von Ayka die es einfach auf und im Wasser besonders toll findet

      Löschen

Danke für deinen Besuch und deine Kommentare die mich immer freuen.

Natürlich hinterlassen wir mit unsern Aktivitäten auch auch immer Spuren im Netz und den entsprechenden Speicherelementen.

Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden und dass dir die Seite Datenschutzerklärung bekannt ist und du dieser zustimmt.