Sonntag, 8. Dezember 2013

Die Dezembersonne lacht

Also nichts wir raus in die vorwinterliche Natur
Da an der Aare liegt gar kein Schnee mehr, oder ev. hat da noch gar keiner gelegen- meinen meine Menschen.
Schnell meinen Durst stillen, für ein Bad scheint es mir zu kalt
Fast wie ein See, die Aare beim Kraftwerk Bannwil
Im Hintergrund das Balmfluhköpfli und der Chamben (Herbstbilder vom Chamben)
 Entenbeobachtung, extrem viele dieser schwimmenden Vögel hat es da .....
.....ob die wohl zum Überwintern da sind? 
Die Schwäne sind ganz freundlich und wollen mich begrüssen kommen.
Bei so viel Wassergetier muss ich meine Pfoten doch auch noch nass machen.....
 brrrr, weg mit dem kalten Wasser
Einfach hundig.......
Hallo Menschen, bin ich auf dem richtigen Weg?
Da dürfen wir Hunde  nämlich nicht hinein, da haben sie für das Kleingetier ein Schutzgebiet angelegt.
War einfach schöööön.

Kommentare:

  1. Hallo Ayka,

    beeindruckende Bilder von einem tollen Ausflug. Danke, dass du uns virtuell immer mit auf die Reise nimmst.

    Dir einen schönen 2. Advent.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ayka,

    traumhafte Bilder. Es ist kaum zu glauben, dass die Fotos vom Dezember sind. Ihr habt traumhaftes Wetter und Euer Spaziergang ist wieder einmal wunderschön...Bei uns ist es trübe und regnerisch.

    Viele liebe Grüße und einen schönen ersten Advent

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Soviel Sonne und tolles Wetter?! Wir sind gestern nur nass geworden *grummel*. Die Fotos und die Landschaft sind echt ein Traum - da hätten wir euch gerne begleitet!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  4. Welch ein Wetter und so gelungene Wasserfotos!
    Schnell, schnell, wir gehen jetzt auch raus, hofften dass die Temperatur etwas steigt...
    Liebe Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
  5. ein echter Labrador kann auch bei Kälte dem Wasser nicht widerstehen;-)

    AntwortenLöschen