Montag, 14. September 2015

Wenn die Nebelschwaden den Morgen verzaubern

Die letzten Tage sind wir geruhsam angegangen....
.... bei zauberhaften Morgenstimmungen am Rhein ....

.... ganz still ist es auf unserer ersten Morgenrunde....

.... und die Stimmung am Wasser ganz ganz aussergewöhnlich....
....fast ein wenig wie in Avalon ....
... taucht plötzlich das ehemalige Kloster St. Katharinental im Morgennebel auf...
.... ein Geschenk.....
.. so ein Morgen.....





... sich in  diese Stimmung ein Morgenbad zu genehmigen ist  etwas einmaliges....
.... zurück in Diessenhofen klart der Himmel bereits wieder auf....
... vor zwei Tagen hat sich der Morgen da so präsentiert.....
.... und zur Flussfahrt motiviert (Bilder davon im nächsten Bericht).

Kommentare:

  1. Oh ja so ein Morgenbad ist wirklich was einmaliges!! schöne Bilder und eine ganz tolle Stimmung habt ihr da eingefangen!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bonio, der Morgen war eine echte Überraschung.
      ayka

      Löschen
  2. Solche Stimmung mag ich auch, vor allem wenn man weiss, dass der Nebel sich auflöst. Freue mich mit euch an dem gelungenen Morgenspazi.
    und bin gespannt auf die Schifffahrt... Hätte euch gerne gesehen...und A-Yana auch, weil sie ja jetzt so ganz alleine ist.

    Grüessli Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff ihr Zwei,
      meine Menschen warden diesmal etwas faul und die geplante Wanderung in eure Region ist ausgefallen - knurr. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben - der Herbst ist ja noch etwas länger.
      Gruss Ayka

      Löschen
  3. Das ist für mich Herbst. Wenn der Nebel morgens über den Fluss (bei uns der Neckar) zieht. Wunderschön und irgendwie magisch :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ... ich liebe ja diese ziehenden Nebel - wunderbar !


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Monika und gute Besserung der roten Schwanzspitze
      Gruss Ayka

      Löschen
  5. Hallo ihr zwei sehr schöne stimmungsvolle Bilder sind da entstanden. Ja es herbstelt nun. Gruess Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wohl nicht mer zu verleugnen.
      Gruss Ayka und Anhang

      Löschen
  6. Wow, eine tolle Morgenstimmung. Ich liebe den Nebel am Morgen, wenn man weiß, dass später die Sonne durchkommt. Wirlklich sehr stimmungsvolle Bilder. Wir sind gespannt, was ihr auf der Flußfahrt alles erlebt habt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann dir schon verraten - ich habs sehr genossen.
      Gruss ayka

      Löschen
  7. Oh wie wundersch!! Ich bin hier auch nah am Rhein, leider sieht es nicht so schön aus wie bei dir. Hier hats eine Fabrik nach der anderen.
    Liebe Grüße sendet dir und deinen Fellkindern
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ecke ist wirklich reine Natur, ein grosser Teil des Ufers ist sogar Naturschutzgebiet.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  8. Wunderbar, einfach wunderbar....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Oh, dieser Morgennebel!
    Ein weiterer guter Grund für mich, morgens lange im Bett zu bleiben :-)
    Tja, so hat jeder seine Vorlieben. Ich mag den Nebel eigentlich nur, wenn ich ihn von oben sehen kann.
    Gruess vom Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das bei einem Thurgauer?
      Gruss Ayka

      Löschen
    2. Ich bin halt kein waschechter, nur ein Papierli-Thurgauer ;-)
      Gruess zrugg!

      Löschen
  10. Es herbstelt wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und es liegen ganz viele Äpfel unter den Bäumen - so dass das Labrador Herzen lacht.
      Gruss Ayka

      Löschen
  11. Nun sieht es richtig herbstlich bei euch aus. Gespenstisch schön wirkt der Nebel. Die Bilder haben eine herrliche Herbststimmung.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube mein Frauchen träumt sogar von dieser Stimmung
      Gruss Ayka

      Löschen