Donnerstag, 14. September 2017

Eine Runde zum Guggisee

Wir sind ja selten so in den "richtigen Bergen" unterwegs...
...doch heute ziehen wir ganz hinten im Lötschental los diese zu erkunden...
... wir wollen über Guggistafel den Guggisee suchen gehen......
 .. so herrlich - regelmässig treffen wir da auf Wasserläufe...
....das ist notwendig, denn es ist an diesem Nachmittag ganz schön sommerlich warm (ist halt schon zwei Wochen her)...
.... bei diesen Ausblicken habe nicht nur ich eine offene Schnauze...
... zu diesem Wegkreuz gibt es sicher eine ganz eigene Geschichte....
.... da meine Menschen trödeln, bleibt mir Zeit für diverse Erkundungen am Wegrand...
... das nennt man/hund wirklich "Genuswandern".....
... zur Abwechslung folgt auch ein Stück Wiesenweg.....
.....begleitet von einem Bächlein - genau so wie ich es liebe..
.....und weiter geht es in  Premiumqualität.....
... langsam öffnet sich das Tal ein wenig und wir sehen bis zur Lötschenlücke (hinter dieser Lücke entspringt der bekannte Altetschgletscher)....
....ich brauche ja eigentlich die Wege nicht.....
....die da für die Menschen echt toll angelegt sind......
.... und unverhofft taucht das gesuchte Guggiseeli auf....
.... so lass ich es mir gerne  gefallen....
.... frisch gestärkt führt uns der weitere Weg weiter Taleinwärts...
.... dabei ist man so richtig auf du und du mit den riesigen Bergen...
...doch irgendwann müssen auch wir heute auch wieder zurück...
...wir wählen den Weg entlang der Geltscherflue ...
... und immer wieder die faszinierenden Berge die alles einrahmen...
...einfach zum sich hinlegen und geniessen (leider sind die Heidlebeeren da schon alle abgerntet, ansonsten könnte ich sie liegend naschen)....
....mitten in einer so herrlichen Landschaft....
...im Hintergrund eine recht ordentliche Geräuschkulisse, denn......
... ein bisschen versteckt re. begleitet uns -  auf den letzten Wegstück - die tosende Lonza  zurück zur Fafleralp.

Kommentare:

  1. da hatter ihr wirklich einen traumhaften Tag, die Gegend ist herrlich. Gruess Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren echt begeistert und "Petrus" hat es gut mit uns gemeint, die letzten Spähtsommertage haben wir erwiwscht.
      Erika mit Ayka

      Löschen
  2. Beim Namen Guggisee musste ich lachen. Das klingt irgendwie niedlich.
    Aber eine traumhaft schöne Gegend ist das, wo ihr unterwegs wart. Ich glaube wir müssen mit den Hundekindern auch mal wieder in die Schweiz fahren.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist doch echt unsere erste Rückmeldung im Nirvana verschwunden - grrr. Ein Ausflug in unser kleines, reichhaltiges Land lohnt sich immer - denn auch wir entdecken immer wieder Neues.
      Ayka mit Anhang

      Löschen
  3. Schon wieder so eine schöne Märchenlandschaft. ich komme aus dem Staunen garnicht mehr raus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es dir wie meinen Menschen, die haben das nämlich an diesem Tag gar nicht erwartet und nun schwärmt Frauchen für diese Tour sehr.
      Gruss Ayka mit Erika

      Löschen
  4. Wieder wunderschön. Ich kenne solche Landschaften nur von Fotos. Einfach gigantisch klasse. :-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könnt ihr wohl gut nachvollziehen, dass unsere Knipse ganz viele Bilder mit nach Hause gebracht hat (nach drei Tagen waren es 500) - denn so eine Landschaft sehen wir auch nicht alle Tage.
      Grüsse von Ayka mit Frauchen

      Löschen
    2. Holla, da habt ihr aber wirklich viele Bilder gemacht. Ich wäre davon echt erschlagen. Das zu sichten, der Hammer. Ein Hoch an die Knipse ;-)

      Löschen
  5. Diese Wanderung hat uns heute ganz viel Freude gemacht - wir haben mit euch schon so manchen wunderbren Ausblick genossen ... aber hier hatten wir wirklich das Gefühl die Berge fast greifen zu können. Wir hätten sicher auch ganz viel getrödelt bei der Aussicht.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch für uns, die ja näher an den Bergen wohnen, ein überraschend speziellen Erlebniss da bummeln zu dürfen.
      Morgengrüsse von Ayka mit Erika

      Löschen
  6. Das sind wirklich hohe Berge und eine andere Landschaft als bei Euch…. Wie mutig Ayka in jedes Gewässer springt, ist faszinierend. Hier ist es heute sehr kalt, windig und regnerisch. Wie gerne würden wir etwas von Eurer Sonne / Wärme abbekommen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sturm Sebastian hat bei uns gestern auch ganz schön getobt, umso schöner ist es, in den herrlichen Erinnerungen an unseren spontanen Ausflug ins Lötschental zu schwelgen. In der Zwischenzeit liegt nämlich auf dem gezeigten Weg bereits Schnee.
      Grüsse von Ayka und Erika

      Löschen
  7. Liebe Ayka,
    eigentlich sind wir einfach nur sprachlos. So schön ist diese Berglandschaft. Der Guggisee ist herrlich und zum ersten Mal sehen wir auf euren Fotos andere Wanderer.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut beobachtet ihr Drei, die Knipse hat es wirklich nicht geschafft mich im Wasser ohne "Mitwanderer" aufzunehmen. Die Gegend hat auch uns begeistert und es ist vorgesehen, dass wir nächstes jahr nochmals da vorbeischauen.
      Grüsse von Ayka mit Erika

      Löschen
  8. Sali Ayka,
    Es ist nett anzusehen, wie du auf Timis Spuren schnüffelst. Die Gegend ist uns bestens bekannt, für uns gings damals sogar bis zur Anenhütte rauf. Aber ihr habt hier den schönsten Teil des Weges bewandert!
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das haben wir uns gedacht, dass ihr den Weg kennt. Die Anenhüte steht schon auch noch auf dem Programm, da möchten wir den neuen Weg über die Gletschermühle einmal erkunden und natürlich das Anuseeli suchen gehen. Auch das "Blauseeli" hat irgendwie zu einer Tour gelockt.
      Mal sehen was möglich wird.
      Grüsse von den Jurasüdfüsslern die den gestrigen, grossen Sturm gut überstanden haben

      Löschen
  9. Diese Kulisse ist einfach traumhaft. Da müssen wir den Guggisee unbedingt auch einmal suchen gehen.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Können wir nur empfehlen, wir waren sehr überrascht was die Gegend zu bieten hat
      Ayka mit Erika

      Löschen