Sonntag, 9. Juni 2013

Wir haben Besuch bekommen

Schaut einmal wer da durch mein Garten streift.....
.... ja das Bodenseerudel hat den langen Weg an den Jurasüdfuss unter die Räder genommen  
So ein Schattenplatz ist schon etwas feines, Haika die Geniesserin



A-Yana die Neugierege muss es genauer wissen ....


  


... doch wir wir es auch drehen, die Erdbeeren sind einfach noch nicht reif.










Das viele Herumschnuffeln macht müde -da ist ein so ruhiges Plätzchen doch einfach wunderbar.

Danke Trudy, die Überraschung ist dir gelungen, erst am Abend hat Frauchen im Ahorntopf meinen Geschenk gefunden. Euer Besuch hat uns viel Freude bereitet, war einfach hundig euch einmal real kennen zu lernen.
Da findet ihr das Bodenseerudel

Kommentare:

  1. im Ahorntopf ...

    Gute Idee!
    Vielleicht sollte ich auch mal gucken - vorsichtshalber ...
    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  2. A-Yana, Hayka und Fraueli9. Juni 2013 um 20:43

    Das war ein unvergesslicher Ausflug für Mensch und Hund.
    So richtig harmonisch.
    Wir grüssen herzlich
    Trudy mit Hayka und A-Yana

    AntwortenLöschen
  3. Besuch ist etwas feines und die Bilder schauen nach einem ganz netten Besuch aus.

    AntwortenLöschen
  4. Besuch bringt immer was leckeres mit. Das ist klasse. Prima das du die beiden durch deinen schönen Garten geführt hast. Schade das die Erdbeeren noch nicht reif sind. Pflückst du die auch selber? Lotte bedient sich da nämlich immer selber. Sie frisst Erdbeeren sehr gern. Aber unsere sind auch noch nicht reif.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen