Sonntag, 4. August 2013

Sommerabend

Nun ist er wieder aufgetaucht , mein lieblings Kong, die letzten zehn Tage haben ihn doch meine Menschen wirklich unter Verschluss gehalten, weil doch alle Stop & Go Spiele für meinen operierten Bauch verboten waren.
Dementsprechend muss ich dieses Teil nun bewachen, damit es nicht mehr abhanden kommt.
Einfach herrlich, die Renn- und Spielrunden im Garten,
Wuff, ganz schön anstrengend bei dem warmen Wetter.
Natürlich hat es wie immer viel Holz für mich da, Frauchen meint jetzt müsse ich dann das aufräumen lernen???!!!
Ein bisschen entspannen mit der Nase im Wind.
Wer will mich da ablenken?
Einfach hundig so lange Sommerabende.
Nun haben Die doch wirklich zu ihren Büchern gegriffen.

Kommentare:

  1. Unsere Könge (Mz.für Kong!)verschwinden dauernd, auch wenn wir gar nicht operiert sind! Wenn Frauchen endlich mal auffällt, dass es ganz leer im Spielzeugkorb geworden ist, macht sie sich dran, alle wieder unter Schränken und Sofas hervor zu kehren. Das Wiedersehen ist immer eine große Freude!
    Schön, dass es dir wieder besser geht!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  2. Also bist du nun wieder "voll belastbar" das freut mich :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente


    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Rennrunden im Garten, die sind für unseren Herrn Bohne auch das schönste auf der Welt, tolle Bilder von einem tollen Abend zeigst du uns da :)

    AntwortenLöschen
  4. Hayka und A-Yana7. August 2013 um 22:17

    Es ist echt herzerfrischend wie gut du jetzt deinen tollen Kong behütest.
    das meinen Hayka und A-Yana (kein Interesse an Kongs, nur an Quitschi)

    AntwortenLöschen