Donnerstag, 26. November 2015

Landschaftliches aus den Freibergen

Die besonderen Landschaften der Freiberge locken uns immer immer wieder ......
.... Natursteinmauern sind hier noch vielfältig anzutreffen.....
 .....  klassischen Juraweiden ......
.... und natürlich weidende Pferde, nicht umsonst ist dies ja die Heimat der Freiberger Pferderasse...
... alte Kulturwege (wie mancher Pilger hat ihn wohl schon auf dem Weg zum zum Kloster Bellelay begangen)
... die sehr vielfältigen  Moorlandschaften (die Rehe die da wohnen sind einfach scheller als meine Knipse)...
.... und unser lieblings Moorsee.....
.... dieser Ort ist Balsam für die Seele und immer wieder ein Augenschmaus.....
.... die Spiegelungen am Etang de la Gruère schon etwas ganz besonderes.....
.... und ganz sicher sind wir in der nächsten Saison wieder da anzutreffen.(In der Zwischenzeit ist der Winter auch bei uns vollends angekommen und wir wechslen  demnächst auch in den Schneemodus - auch wenn wir un dieses Jahr damit ein wenig schwer tun)

Kommentare:

  1. Liebe Ayka,

    der Moorsee, einfach toll. Dann noch die Sonne dazu, da würde Hund glatt Lust bekommen, reinzuspringen. Aber bestimmt ist es schon zu kalt dafür gewesen, oder? Ohja, Schneebilder, bitte her damit. Wir haben hier schon wieder Regen statt Schnee :-(

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris
      Du sagst es, zum hineinspringen war es auch mir an diesem Tag zu kalt - doch die Pfoten habe ich schon nass gemacht.
      Der Schnee ist auch bei uns aktuell noch sehr launenhaft - einmal kommt er und dann verzieht er sich wieder. Doch oben auf dem Berg sieht es sehr winterlich aus - muss wohl meiner Leinenhalterin gelegentlich etwas Höhenluft zumuten.
      Gruss Ayka

      Löschen
  2. Liebe Ayka,

    die Bilder vom Moorsee sind einfach nur wunderschön und ich kann mir gut vorstellen, dass man bei dem Anblick die Seele wirklich baumeln lassen kann ... eben echte Entspannung.
    Ich bin beruhigt, dass auch bei euch der Winter angekommen ist, wir dachten schon es gibt Lieferprobleme in die Schweiz ;) Aber auch wir tun uns noch etwas schwer mit dem Winter - kälter und weniger feucht wäre uns lieber.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein - keine Lieferprobleme betreffend Schnee, es ist in den letzten Tagen schon einiges vom Himmel gefallen - sogar die Schneeschaufel war schon im Einsatz. Doch irgendwie streiten sich die Himmelsgeister noch ein wenig. Einmal ist es bissig kalt und ein eisiger Wind streicht über meine Nase und nur wenige Stunden spähter verflüssigt ein laues Lüftlein die Schneepracht wieder.
      Eure Ayka

      Löschen
  3. oh, machst du uns wieder gluschtig!!! So schöne Bilder! Da wäre es sicherlich auch mit Schnee sehr schön.
    Inzwischen grüssen
    Trudy und A-Yana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stell euch vor, auf die Idee mit der Schneewanderung in den Freibergen ist Frauchen nicht von selbt gekommen - danke für euren Schups.
      Morgennasenstups von Ayka

      Löschen
  4. Im Winter ist der Etang sicher auch wunderschön!
    Kann das sein?! Ein ganzer Post ohne ein einziges Ayka-Foto???
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ihr gut hienguckt, auf Bild fünf ist wenigstens mein Hinterteil ins Bild gerutscht - habe auch schon ein wenig gemault.
      Ein Grund mehr, da einmal eine Winterwanderung zu machen.
      Nasenstups von Ayka

      Löschen
  5. Schneemodus...Kaum zu glauben, dass es bei Euch schon Schnee gibt.

    Heute lieben wir noch einmal die Bilder vom Moorsee und freuen uns nun auf die Winterlandschaften.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, die Schneeschaufel war schon im Einsatz und am Jurahang sieht es bereits echt Märchenhaft aus.
      Auf nächste Woche ist zwar wieder Schneefrei angesagt - wäre schade, denn ich tobe so gerne über Schneewiesen.
      Eine in Gedanken bei euch weilende Ayka

      Löschen
  6. ... soviel blauen Himmel habe ich schon ewig nicht mehr gesehen :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben gehört, dass die Wolken den ganzen November bei euch stecken geblieben sein sollen - und wir wurden soooo... lange mit Traumwetter beschenkt.
      Gruss Ayka

      Löschen
  7. In die Freiberge wollen wir nächstes Jahr auch mal. Wir sind nur mal durchgefahren mit dem Zug, die Umwegstrecke hintenrum von Neuchâtel nach Biel über La-Chaux-de-Fonds und Sonceboz. Diese Gegend wollen wir auch mal zu Fuss erkunden!
    Gruess vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich echt, eine so speziell anderes Lanschaftsbild. Wenn es nach unseren Vorsätzen geht, sind wir im nächsten Jahr einige male da anzutreffen - ganz viele Tourenmöglichkeiten sind bereits auf der Liste.
      Morgengrüsse von Ayka und Anhang

      Löschen
  8. Also, Werner und ich freuen uns schon jetzt auf eine schöne Tour 2016 in den Freibergen. Gruess Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, Frauchen hat den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden
      Gruss von Ayka

      Löschen