Montag, 18. Juli 2016

Eine sommeliche Morgenrunde

Die  Sommersonne  lacht und lockt zu einer ausgiebigen Morgenrunde...
.... das erste Morgenlicht erreicht das Galmis...
.... und bereits im Gummentäli hat der neue Tag seine rosa Morgendecke abgeworfen...
.... und immer mehr ziehen  sich die Schatten zurück.....
.... viel reifes Korn wartet auf seine Ernte....
.... die ersten Maden liegen schon am Boden...
.... diese Mohnblümchen werden wohl auch bald Opfer des Mähdreschers....
..... das Balmfluhköpfli begleitet uns treu, entlang seines Fusses werden wir zurückpfoten....
..... einfach ein Genussmorgen....
..... in der Zwischenzeit sind bereits ganz nah am Vorderberg auf unserem Rückweg....
.... und ich Spiel noch ein bisschen "Versteckis" mit Frauchen, ihr habt mich sichr ganz schell entdeckt.....
 .... solche Morgen sind voll nach meinem Geschmack...
... auch wenn ich gelegentlich auf die Knipse warten muss.

Kommentare:

  1. Gefunden!Ich musste zwar 2x gucken, aber hab dich doch noch entdeckt. Danke, dass du uns auf diesen tollen Morgenbummel mitgenommen hast. Aber dieses Mal ein Weg ganz ohne Wasser?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,
      Nicht ganz, einmal habe ich noch eine Pfütze gefunden, doch die Knipse war zu langsam.
      Grüsse von Ayka

      Löschen
  2. Wunderschön! Zu der Zeit haben wir vermutlich noch tief und fest geschlafen! ;)
    Das Warten auf die Knipse kennen hier alle nur zu gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr glaubt es nicht - mein Herrchen verpfust die schönen Morgen auch.
      Gruss Ayka

      Löschen
  3. Bei uns lief gestern der Mähdrescher den ganzen Tag. Haben die Sonntags nichts anderes zu tun... lach

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es, das schöne Gold liegt nun auch bei uns flach.
      Ayka

      Löschen
  4. Ein Traum Eure morgendliche Sommerrunde, Ihr lebt so wunderschön, es ist täglich wie im Urlaub sein!!! Mei ist das schön!!! Ich freu mich sehr für Euch!!!!
    Toll, dass ihr es so toll genießen könnt!
    Viele liebe Herzensgrüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind wirklich mit Landschaft verwöhnt und geniessen es ausserordentlich.
      Deine Ayka

      Löschen
  5. Bei uns sind am Wochenende auch viele Felder abgemäht worden - aber so schöne Ausblicke wie ihr haben wir hier in der Wetterau nicht zu bieten :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind ja auch immer wieder überrascht was die Jahreszeiten und die Natur so alles zu bieten hat.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  6. Auch mein Fraueli liebt den Blick über die Getreidefelder und deren reifen Duft. Das nennen wir eine prima Morgenrunde. Wir waren auch früh unterwegs, auf der euch bekannten Runde, allerdings ohne Foti, dafür mit wunderbarem Blick in den Alpstein. Dieses Jahr hat es bei uns viele Maisfelder, die mögen wir nicht so besonders, weil sie einen Hitzestau erzeugen und die werden noch lange nicht abgemäht.
    Viele Grüsse und wuffwuff
    Trudy und A-Yana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff, Maisfelder liebe ich sehr wenn die Kolben reif sind, Frauchen teilt - wie du -zwar meine Freude nicht so mit mir.
      Der Alpstein hat sicher toll ausgesehen - wir haben nämlich vom Berg fast bis zu euch gesehen.
      Grüsse aus dem Westen

      Löschen
  7. Natürlich habe ich Dich nicht entdeckt. Ich bin aber auch ein echter Blindfisch. Die nächsten Tage sollen hier sehr heiß werden, so dass wir die Morgenrunde auch früh und länger gehen werden. Nicht in so schöner Umgebung, aber auch früh…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frühaufsteher,
      nach getaner Morgenwanderung istdas faul Herumplegern doch einfach doppelt so schön.
      Ayka

      Löschen
  8. Nach genauem Hingucken habe ich dich entdeckt, liebe Ayka!
    Eher unbekannte Bilder zeigst du mir so von frühmorgens, wir sind immer erst unterwegs, wenn es schön warm ist. Heute 4 Stunden purer Genuss am Nachmittag mit viel Wasserspass!
    Gruss vom Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, euch kann der Morgen einfach nicht locken - wir fliehen aktuell gerne vor der Mittagshitze und abends sind wir einfach zu faul. Also bleiben uns nur noch die frühen Morgenstunden und die sind echt ein Genuss.
      Schmunzelgruss von Ayka.

      Löschen
  9. Das Suchbild war klasse. Schwarzer Hund vor dunklem Grund ;-) so sieht es abends aus, wenn ich in Aarons Korb unter der Treppe reinschaue. Erst mit der Zeit nimmt mein Auge dann die Schemen von ihm war :-9
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir verraten - auch Frauchen hat zweimal schauen müssen bis sie mich gefunden hat.
      Ayka

      Löschen
  10. Dieses Licht! Ich musste aber doch etwas suchen, bis ich dich entdeckt hatte.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War ganz spannend zu beobachten wie Frauchen mich auch erst nicht gesehen hat und wie ein Fragezeichen die Landschaft abgesucht hat.
      Gruss Ayka

      Löschen
  11. diese Stimmungen und die klare Luft und die Farben findet man wirklich nur frühmorgens. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War echt überraschend diese Stimmung vorzufinden.
      Grüsse vom Jurasüdfuss

      Löschen
  12. Liebe Ayka,
    wir haben dich auch entdeckt. Aber du hast dich sehr gut versteckt und wir mussten schon gaaanz genau hingucken. Einen wunderschönen Morgenspaziergang habt ihr gemacht. Die Mähdrescher brummen jetzt hier auch über die Felder. Das macht Frauchen immer ein bisschen wehmütig. Irgendwie ist das fast schon wie Herbst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff - igendetwas von bald Herbst hat mein Frauchen auch geschwafelt - doch jetzt geniessen wir erst noch die Sommertage - die nun doch noch den Weg zu uns gefunden haben.
      Ayka

      Löschen