Donnerstag, 21. Juli 2016

Hoch bis zu den Wolken.....

.... haben wir es an diesem Tag geschafft (Pendenz von ende Juni).....
... nachdem wir in diesem Jahr ganz viele Schluchten besuchen wollen.....
... können wir es auch heute nicht lassen und wir müssen einfach die Twannbach-Schlucht auch noch besuchen......
.... doch unmittelbar lockt der See zu einer genüsslichen Mittagsfahrt....
.... das Weinbaudörfchen Ligerts, von da sind wir am Morgen gestartet sind und uns das Vinifuni  den Aufstieg abgenommen hat...
... immer ein Genuss - eine Schifffahrt auf dem Bielersee....
.... im Hafen von Ligerz habe ich ausgiebig Äste apportiert und ganze Schuhlklassen haben mich dabei angefeuert (die Bilder fehlen, weil Frauchen keine fremden Kinder knipsen tut)......
....  und schwubs sind wir hoch auf dem Berg...
.... da ist man mit den Wolken quasi auf du und du......
 ... auf dem Chasseral sind wir hochgefahren und wollen einmal ...
... den markanten Sendemast (114m) von nahem bestaunen, denn er grüsst uns öfters aus der Ferne......
....da unten auf dem Bielersee waren wir vorher unterwegs...
... der Neuenburger See und etwas verdeckt vom Mont Vully blinzelt sogar der Murtensee.....
.... bis weit in den Osten reicht der Blick, Insider sehen sogar das Balmfuhköpfli bei mir Zuhause....
... trotz langem Fernsicht-Staunen reicht es sogar noch zu einer kleinen Kretenwanderung...
.... begleitet von Wolkenbildern der feineren Art......
.... bevor das Berghaus zum Abendschmaus lädt...

Kommentare:

  1. Ayka, du siehst mich erneut beeindruckt und glücklich ob dieser schönen Natur. An solch Wanderung ist hier momentan nicht zu denken, lediglich schwimmen gehen ist noch machbar mit dem Frauchen. Umso erfrischender fanden wir deine tolle Tour, so fast schon über den Wolken! Sag mal, der Sendemast selbst ist 114 m hoch? Das muss echt riesig sein. Was eure Heimat so alles zu bieten hat.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,
      an diesem Tag war noch nicht ganz Hitzesommer, aktuell suche ich auch den Schatten. Der Mast hat sogar einmal 120m gemessen und wurde vor einigen Jahren etwas zurückgebaut.
      Bis Demnächst
      Ayka

      Löschen
  2. Ihr scheint ja irgendwie permanent nur gutes Wetter zu haben. Da bin ich, Mal wieder, ganz neidisch auf den strahlend blauen Himmel und die traumhafte Aussicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerki und Co.
      wir sind wirklich Schönwetter-Wanderer und wenn es dann einmal regnet setzen wir einfach die rosa Brille auf.
      Die schmunzelnde Ayka

      Löschen
  3. Wie? Das habt Ihr alles an einem Tag gemacht???

    Wahnsinn und sooo schön der blaue Himmel mit den weißen Wölkchen...

    Toll!

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und ich war eigentlich gar nicht müde - Schifffahren erholt ungemein.
      Gruss Ayka

      Löschen
  4. Was für eine wunderbare Tour ... bei so schönen Aussichten ist es ein Wunder, dass ihr es überhaupt so weit geschafft habt. Wir wären vor lauter Staunen und Gucken sicher keine 2 km weit gekommen :) Ihr könnt euch hoffentlich vorstellen, welche Freude es mir macht euch zu begleiten - diese Aussichten würde ich ja sonst nie zu sehen bekommen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Drei,
      wir haben euch echt gerne mitgenommen und ich kann euch verraten - meine Menschen haben auch ganz schön getrödelt da oben.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  5. Welch herrlicher Tag! Erst eine kühle Schifffahrt und dann in die Höhe wo das Lüftchen weht. Grandios! Ich liebe diese blauen Himmelbilder mit weissen Blumenkohlwolken.
    Es grüssen euch herzlich
    Trudy und ihre Schlafmütze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Trudi und hoffentlich ausgeschlafenen "Mütze"
      Wir haben bei den herrlichen Wolkenbildern wirklich an euch gedacht.
      Morgengruss vom aktuel etwas eingegrauten Jura

      Löschen
  6. Da habt ihr den perfekten Tag für diese Tour ausgesucht! Hast du auch deine Duftspur am Sendemast hinterlassen? ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zingara
      Hab es mir doch gedacht, da hat mir doch etwas in die Nase gestochen was mir bekannt vorgekommen ist.
      Morgennasenstups von Ayka

      Löschen
  7. Ach, herrlich der Himmel und das Wasser. Eine echte Labbi Tour. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .. und ich habe zudem ganz vielen Kindern gezeigt das der Labi ein echtes Wassertier ist.
      Gruss Ayka

      Löschen
  8. Das ist wie immer so wunderschön…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Vinifuni - das ist doch die Fahrt rauf nach Prêles, oder? Die steht auch schon länger auf meiner Wunschliste. Und auch der Chasseral. Danke für die gluschtigen Bilder!
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Werner und Timi,
      ihr habt richtig erkannt, eine steile kurze Bahnfahrt hoch nach Prêles, mit einer Zwischenstation die für eine herbstliche Rebbertour sicherlich ebenfalls eine gute Ausganglage ist.
      Grüsse vom Jura

      Löschen
  10. Liebe Ayka,
    so eine wunderschöne Tour. Erst die schattige Schlucht, dann der herrliche See und schon seid ihr den Wolken ganz nah. Die Aussicht ist ganz toll. Vielen Dank für die schönen Bilder. Wir begleiten dich immer wieder gern, denn du zeigt uns Orte die wir sonst nie sehen würden.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Emma und Lotte,
      war ein recht erlebnissreicher Tag und abend war ich echt auf der Schanuze.
      Gruss Ayka

      Löschen
  11. Liebe Ayka, liebes Frauchen,
    ich kann nur STAUNEN über die tollen Fotos, über die tollen Ausflüge, die ihr immer macht und über Eure Füße, die wohl nie müde werden!
    Welch Geschenkt das ist!!
    Ich gönne es Euch von Herzen und bin froh, dass ich immer dabei sein darf!
    Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Monika,
      mit meinen pfotenden Menschen habe ich echt ein gutes Los gezogen, es gehrt wirklich zu meinen Lieblingsbeschäftigungen mit ihnen durch die reiche Natur zu bummeln. Frauchen sagt immer "ich hüpfe wie eine Ziege" wenn sie den Rucksack aus dem Kasten holt.
      Fein, dass du uns virtuell so gerne begleitest.
      Sonntagsnasenstups von Ayka

      Löschen
    2. Danke und gerne! So wie gerade zieht es mich schon selbst hin, aber da dies nicht geht bin ich so dankbar mit euch sein zu können...
      Es freut mich, dass du so ein gutes Los gezogen hast mit deinen Menschen!!! Ich gönne es dir so sehr und ihnen dich!!!
      Einen lieben Streichler für dich von mir und grüße mir deine lieben Menschen!

      Löschen