Montag, 11. Dezember 2017

"Alltagskram"- Moränen-Bummel im Schnee

Die Runden über die Moräne sind ja wirklich "Alltagskram"....
... denn, vier bis fünf mal die Woche sind wir da unterwegs....
.... und doch .... jeder Tag ist für neue Überraschungen gut....
.... Frauchens Lieblings-Birke steht zwar Jahr und Tag treu an ihrem angstammten Platz - und doch irgendwie faszinier sie regelmässig....
... ich liebe es besonders, wenn wir übers freie Feld -abseits der Wege- das Falleren-Täli durchteifen können..
... bitte Frauchen, du hast doch da noch etwas in deiner Bauchtasche....
...ja genau, das rote Spieli (das hat sie mit, weil ich im Schnee ja kaum Äste finde)...
... es ist so herrlich es aus dem Schnee zu bergen...
.... und die ganzen weiten Schneefelder, einfach ganz für mich alleine.....
....einfach ein hundiger Traum....
.... schon sind wir an unserem heute westlichsten Punkt, kurz vor Oberdorf, angelangt....
.... und nun geht es auf dem Moränenweg wieder ostwärts. ..
.. ich geniesse das Spielen im fluffigen Schnee auch da ausgiebig (zwischendurch habe ich sogar  Krähen gejagt).....
...derweil hat Frauchen genügend Gelegenheiten die herrliche Natur zu bestaunen....
.... vorne wie hinten - einfach sehenswert....
... wenn es nicht gar so eisig kalt wäre (Frauchens Hände frieren langsam ein),  könnten wir da noch lange ostwärts pfoten...
... meine Nase ist da ja um einiges robuster - was die Temperaturen anbelangt...
.. dann also ab nach Hause in die warme Stube.

Kommentare:

  1. Ihr wohnt wirklich traumhaft schön. Überall scheint es herrlich ruhig und unberührt zu sein.
    Dieser Spaziergang hätte Leo und Leona mit Sicherheit auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind die Vorteile der "Landeier", und doch, wenn es denn sein muss - sind wir in 7 Autominuten unten in der Stadt.
      habt gute Tage
      Ayka

      Löschen
  2. Ja wir haben so Glück an so einem wunderbaren Plätzchen zu wohnen😊😊...und wenn dazu noch die Sonne scheint, heeeeerrrrlich😍
    Liebe grüsse lee-ann syra und amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wirklich ein besonderes Geschenk da zu leben, wir schätzen es sehr.
      Ayka und ihr Rudel

      Löschen
  3. Was für eine schöner "Alltagsbummel" ... der würde hier den Vierbeinern sicher auch Freude machen. Schnee und Sonne sind einfach eine wunderbare Kombination - und euch hat das Wetter in diesem Jahr wirklich verwöhnt.
    Aber ich will mich nicht beschweren, auch wir hatten gerade Schnee ... nicht viel, sehr nass und auch keine Sonne dabei - aber schön war es doch.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben Glück die wenigen sonnigen Schneestunden gerade zu erwischen, denn auch bei uns putzt der Regen den Schnee fleissig wieder weg.
      Liebe Grüsse von Ayka

      Löschen
  4. Was würden wir darum geben, wenn das unsere alltägliche Strecke sein könnte. Im Schnee ein absoluter Traum. Ach ja.....

    Viele vorweihnachtliche Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir staunen auch immer wieder was uns da geschenkt wird.
      Adventsgrüsse von Ayka

      Löschen
  5. Schneeeeeeeeeeeeeee! Schnee ohne Ende! Das sieht aus wie eine reine Schneewüste bei euch! Ich beneide euch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur dass es da auch Schneestürme gibt, die den Menschn ganz schon zusetzen.
      Aktuell haben wir sindflutartigen Regen - der putzt das ganze fluffige Weiss einfach weg - grrrr....
      Ayka

      Löschen
  6. *schnief* ihr habt so viel schönen Schnee. Wir wollen auch. Aber irgendwie...naja, wir haben ja nur so Schneeregen, das bleibt leider nicht liegen und eigentlich können die Autofahrer hier absolut nicht mit Schnee um *seufz*
    Aaron und ich gehen jetzt ins Bett und Träumen von einer dicken frischen Schneedecke, die nur wir erkunden dürfen.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Vorwinter haben bei uns die Wetterlagen echt einen Konflikt, bereits sechs mal lag an den WEs Neuschnee und immer wird er unter der Woche wieder weggewaschen - das mit den Autofahrern ist bei uns zum Winteranfang wohl auch nicht besser.
      Liebe Grüsse von Ayka

      Löschen
  7. Schnee, blauer Himmel und Sonnenschein ... was will Hund mehr. Und du hast das ganz alleine für dich. Deine Alltagsrunde ist herrlich, liebe Ayka. Na und Snoopy hat sich bestimmt auch gefreut als ihr nach Hause gekommen seid.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, und wie er sich gefreut hat. Meistens kommt er zwar mit, denn er fröhnt in der Zwischenzeit ganz gerne dem Wintersport.
      Libe Grüsse von Ayka und ihrem Rudel

      Löschen
  8. Du jagst auch Krähen, Ayka?! Mein Frauchen findet es nämlich ziemlich doof, wenn ich es mache.
    Liebe Grüsse
    Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Ciarán
      Da must du unbeingt dein Frauchen von der Freude überzeugen, was es für grossen Spass macht, diese schwarzen Flatterdinger aufzuscheuchen. Doof ist anders, zum Beispiel dass mir verboten wird Hüner aufzuscheuchen oder gar Enten einzufangen - dabei hhätten wir das doch im Blut.
      einen ganz besonderen Nasenstups von Ayka

      Löschen
  9. Wir beneiden euch, weil hier kein Schnee und keine Sonne.
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten Glück mit dem Sonne einfangen, keine Stunde spähter hat's wieder gebuddelt. Aktuell fällt eigentlich ständig etwas vom Himmel, mal wunderbarer Schnee und schon wechselt es auf strömenden Regen. Das viele Wasser von oben finde sogar ich aus der Spezies der Wasserhunde nicht toll.
      Liebe Grüsse an euch Zwei
      Ayka mit Anhang

      Löschen
  10. Auch nach wiederholtem Anschauen der Bilder stellt sich die Frage: Was soll ich hier schreiben, ohne jemandem auf den Schlips zu treten?
    Ein Trost für mich ist, dass ich diese Landschaft auch in anderen Jahreszeiten kenne, und dann gefällt sie auch uns ;-)
    Grüessli vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An euch haben wir diese Tage öfters gedacht, wie es euch - und eurer "Weissen-Allergie" heuer wohl ergehen wird. Nicht einmal das Valllis und der Tessin eignen sich ja aktuell als Fluchtmöglichkeit.
      Schaut einfach bei unseren Schneebildern weg, es dürften ja noch so einige werden - wenn es dann so weitergeht. Sechs WE mit Schnee haben wir ja bereits hinter uns, nach Dreien haben wir angefangen es zu akzeptieren, dass nun Winter geworden ist - aktuell haben wir eher mühe mit dem vielen Regen dazwischen.
      Herzliche Grüsse von Ayka mit Erika

      Löschen