Dienstag, 16. Oktober 2012

Es darf gelacht werden....






Das war eine echt witzige Angelegenheit die diese Woche passiert ist. Frauchen hat mit mir im Bach gespielt, denn ich liebe das Herumtollen wenn es so richtig spritzt. Dabei hat sie wohl zu sehr auf mich geschaut, ist zudem noch rückwärts gelaufen, über einen Stein genstoggelt und promt in den Bach gefallen. Das hättet ihr sehen sollen "platsch und sie lag da im kühlen Nass". Ich bin darob so erschrocken, dass ich ganz schnell bei Herrchen Schutz suchte. Frauchen meinte anschliessend ich sei halt noch kein Rettungshund. Auf dem Rückweg hat sie immer wieder über ihren kalten nassen Popo geklagt, denn sie war bis auf die Unterwäsche pudelnass und das bei sehr kühlem Herbstwetter. Ist einfach herrlich was ich an einem gewöhnlichen Montag alles erlebe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen