Freitag, 6. Februar 2015

Frau Holle in Höchstform

Diese Bilderserie erscheint quasi in schwarz/weiss, denn die Sonne kann an diesem Tag  mit der Emsigkeit von Frau Holle nicht konkursenzieren. Zum Glück ist mein Frauchen nicht aus Zuckerwatte und der heftige Schneefall hindert sie nicht die Schneehschuhe anszuschnallen...
.... um mit mir auf ausgiebige Wanderschaft zu gehen.....
..... bei solchen Touren geniesse ich die weite Landschaft besonders.......

.... der obere Wald  hat sich in einen Zauberwald verwandelt......
.... ganz viel muss ich da auskundschaften, es schnuffelt einfach wunderbar....
.... Suchbild; wo ist denn da der Hund...
.... leider liegen da oben noch ganz viele Tannen quer .....
.... ein Sturm hat im Dezember ganz schön gewütet...
....aktuell jedoch eine Winterlandschaft wie im Bilderbuch - meint Frauchen.....
..... ich kann ihr da nur zustimmen.....
...... ganz schön eingeschneit, das Holzlager....
..... so mancher Baum biegt sich ob dem vielen Schnee....
..... und die Tannen stehen da wie Waldwichtel....
.. ja, ich gebe es ja zu,  ich bin dann doch auch ein wenig müde geworden im tiefen Schnee (so um die zwei Stunden) - doch es war ganz nach meinem Geschmack und geschlafen habe ich danach wie ein Murmeltier. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Ayka Schneenase :-) Es sieht echt wieder herrlich aus bei euch. Ich hoffe doch sehr, dass ihr den Schnee immer noch genießen könnt, hier ist davon so viel leider nicht mehr übrig. Dafür ist es schaurig kalt geworden und stürmisch.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Schnee hat es noch in Hülle und Fülle - doch der eisige Bieswind hat uns die bummel über die Felder etwas vergrault - doch in den Wäldern ist es auch nicht ohne.
      Gruss Ayka

      Löschen
  2. guten Morgen ihr beiden Schneewanderinen
    Welch herrliche Schneebilder! Solch ein Winter ist doch sehr schön und macht Spass und Freude.
    Gestern habe ich im Radio gehört, dass im Jura viele Autos machen wie sie wollen auf der Strasse, quer und schief...
    Auf dem Video hört man gut wie es stürmt. Ihr beide seid wirklich winterhart.
    Liebe Grüsse
    Trudy und die Wuschelis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Drei,
      Der Bieswind ist wirklich arg aktiv, im Hochjura mussten sogar die Schulen geschlossen werden weil die Wege so gefährlich wurden (verwehter Schnee). Zum Glück war ich gestern wieder mit Frauchen auf der Arbeit und im Berner Oberland - da wars ganz angenehm.
      Nasenstups von Ayka und Grüsse von Erika

      Löschen
  3. Seid ihr mutig, Ayka! Meine Chefin mag besonders das Video 007, wo du aus der Ferne herangestürmt kommst. Sie wird immer ganz furchtbar nervös, wenn ich nur noch ein kleines Pünktchen bin. Toller Schnee, danke für die schönen Bilder.
    Liebe Grüße vom Cookie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, genau das geniesse ich bei den Schneewanderungen besonders - keine Grenzen und Gefahren einfach ganz viel Freiheit in weglosem Gelände.
      Herzliche Wochenendgrüsse von Ayka und Co.

      Löschen
  4. Herrlich, dieses Weiss. Wenns nur die Bise nicht so ginge ! Gruess Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Biese der letzten Tage ist schon sehr heftig - sie transportiert unseren Pulverschnee an die unmöglichsten Orte. Im Simmental wars sie die letzten zwei Tage etwas gnädiger - und da ich ja Frauchen aktuell auf die Arbeit begleite - konnten wir da bummeln gehen.
      Wochenendgruss vom Jurasüdfuss

      Löschen
  5. Hier weht nach wie vor nur ein eisiger Wind... schluchz

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Bieswind tobt aktuell auch mir zu hefftig.
      Wochenendgrüsse von Ayka

      Löschen
  6. ... hach - da würde ich ja zu gerne mal mit dir zusammen den Schneeflug machen :-)


    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ein Fest mit besonderer Güte
      Gruss Ayka

      Löschen
  7. Wunderschön, liebe Ayka, so ein Glück, dass Frauchen so lange mit Dir gegangen ist! Es hat sich bestimmt auch für sie gelohnt, da bin ich mir ganz sicher! Eine traumhafte Landschaft!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno,
      du hast es richtig erkannt, Frauchen hat das sogar bei unseren turbulenten Zeiten echt nötig.
      Wochenendgruss von Ayka

      Löschen
  8. *staun* da habt ihr jaa mächtig viel Schnee :) Da sind wir ganz schön neidisch ;)
    Freche Grüße
    Joko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen aktuell noch auf die Sonne als Sahnehäubchen.
      Wochenendgrüsse von Ayka

      Löschen
  9. Das ist so schön zu sehen. Wie gerne würden wir auch mal durch so viel Schnee stampfen. Es ist einfach nur herrlich...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Schnee im Sonnenschein ist noch schöner
      Gruss Ayka

      Löschen
  10. Liebe Ayka
    Schön hast du es im Winterwunderland!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen aktuell dass der Bieswind abstellt und die Sonne den Weg durch die Wolken findet - dann leben wir wie in einem Winterkurort.
      Gruss von Ayka

      Löschen
  11. Hui so viel Schnee... dass Frau Holle bei dir immer gleich so übertreiben muss *kicher* Bei uns gabs auch nur Eisewind *brrr*

    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment übertriebt bei uns auch eher der Bieswind.
      Wochenendgruss von Ayka

      Löschen
  12. oha, sehr schön an zu sehen, aber zum Glück weit weg von uns;-)

    AntwortenLöschen
  13. OOOOOHHHHHH...wo seid ihr denn alle unterwegs? Überall TONNENWEISE Schnee... und bei uns.. NIX!

    Luna schielt schon ungläubig auf den Monitor (sie liebt doch Schnee abgöttisch!) und guckt mich immer wieder vorwurfsvoll an!

    Aber eine wundertolle Bildserie, da ist mir beim anschauen direkt mal kalt geworden :).

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen