Montag, 30. Mai 2016

Traumwetter am Monte Caslano

Wir hatten genug vom nassen,kühlen Maiwetter und sind kurzerhand in den Süden gezogen...
.... genau das haben meine Menschen gesucht....
..... und ich natürlich dies..
... mein Bad fasziniert scheinbar Kollege Unbekannt......
.... Lange haben wir gemeinsam geplantscht (sein Gesicht ähnelt irgendwie dem von Cara)....
... über dem See grüsst Ponte Tresa und weiter hinten die  Hügel des  Alto Malcanone - unserem Reiseziel...
... doch vorerst bleiben wir noch etwas am Lago die Lugano..
.... denn die Stimmung lockt zum Verweilen......
.... kaum zu glauben - dass vor dem Gotthard noch Regen vom Himmel gefallen ist ..
.... Gelegenheit um den Gedanken nachzuhängen.....
.... und einfach die Landschaft zu geniessen....
.... die Natur hat da einiges zu bieten.......
..... heute brauche ich keine Wanderwege......
 ... heute bevorzuge ich Wasserwege......
.... schön angelegte Menschenwege rund  um den Monte Caslano.....
.... die müssen da so breit sein, damit die Zweibeiner  nicht auf die "Schnauze" fallen bei den Aussichten......
... schon ganz fein unser Ferieneinstieg.......

Kommentare:

  1. Zum Glück haben wir das Tessin! :-) Hast du vielleicht sogar noch meine Spuren gerochen, Ayka?!
    Liebe Grüsse
    Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaa... hab mir doch gedacht da liege ein bekannter Duft in der Luft.
      Morgen Nasenstups von Ayka

      Löschen
  2. Ui, da kommt aber wirklich sofort Urlaubsstimmung auf... herrlich!

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hat mein Frauchen auch gesagt
      Gruss Ayka

      Löschen
  3. Was für eine tolle Tour, kann ich da nur bellen. Ich freue mich schon auf deine Ferienberichte, kann es eigentlich überhaupt noch besser werden?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Start ist wirklich kaum mehr zu übertreffen - doch das Niveau konnte gehalten werden.
      Demnächst mehr - Ayka

      Löschen
  4. Ich muss wohl aufhören auf euren Blog zu kommen, nicht nur eure tollen Wanderstrecken machen mich ganz neidisch, jetzt auch noch das tolle Traumwetter. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es fehlt mir nur noch eure Fotografin, da habt nämlich ihr das grosse Los gezogen.
      Gruss ayka

      Löschen
  5. Ohhhh Urlaubsstimmung !!!
    Sooo klasse Wetter.. da freuen wir uns schon auf unseren Urlaub im Juli am See :).
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon echt gespannt wo es dich hienverschlägt - ich hoffe die Wetterbestellung bleibt nirgens hängen.
      Ayka

      Löschen
  6. Da seid ihr auf einer von Timis Lieblingsstrecken unterwegs, viel Spass! Wenn ihr den Monte Caslano zur richtigen Zeit auf dem schönen Wanderweg umkreist, hört ihr das einmalige Kirchengeläut von Lavena auf der italienischen Seite. Es lohnt sich, da mal genau hinzuhören!
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben diesen Weg auch gleich ins Herz geschlossen - das Kirchlein von Lavena haben wir nicht gehört - doch oben im Malcantone haben wir ganz ganz spezielle Glockenspiele vernommen - manchmal auch ein Zusammenspiel von mehreren Türmen gleichzeitig.
      Grüsse vom verregneten Jurasüdfuss

      Löschen
  7. Was für ein wundervoller Ort, an dem ich mich gerne sehen würde. Das klare Wasser und der blaue Himmel. Hier regnet es leider....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja uns bleibt aktuell auch nur das Träumen - sooo viel Regen müsste wirklich nicht sein.
      Gruss ayka

      Löschen
  8. Wirklich ein Genuss euch bei diesem Ausflug zu begleiten ... und dann noch ein Spielpartner mit einem Cara-Gesicht :) Die wäre gerne auch mit Dir durch das Wasser getobt und wir hätten mit den Menschen den Rest genossen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war ein echtes Genuss-Geschenk und eigentlich nur als Pause für unsere Chaufeuse gedacht.
      Gruss Ayka

      Löschen
  9. *lach* und schon wieder bekomme ich Fernweh. Deine tollen Fotos von den Strecken machen einen wirklich etwas neidisch ;-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiste, für dieses Vergnügen mussten ich auch mit fast vier Std. Anreise verdienen.
      Grüsse von Ayka

      Löschen
  10. Eine fantastische Landschaft. Das Wasser ist herrlich klar. Du hast recht. Da braucht Hund keine Wanderwege. Da muss nur viel Zeit für eine ausgedehnte Planschrunde sein.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hatten wir wirklich viel, viel Zeit -
      Grüsse von Ayka

      Löschen
  11. Huiii, jetzt komme ich in Urlaubsstimmung. Dabei ist es noch soooo lange hin.
    Genießt die Zeit und pass auf, dass du keine Schwimmhäute bekommtst.

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Betreff Ferien habe ich mit meiner Teilzeit-Pensionistin am anderen Leinenende wirklich Glück. Mit dem Aufpassen wirds nicht klappen - habe nämlich schon immer Schwimmhäute besessen - Labis sind da so ausgerüstet.
      Gruss Ayka

      Löschen