Donnerstag, 20. Juni 2019

Wasserhunde genisssen es auch auf dem Wasser

Gelegentlich muss auch ein wasserliebender Wanderhund faulenzen....
.. was eignet sich da besser als eine Schiffsfahrt am Jurasüdfuss......
....wir sind in Neuenburg/Neuchatel mit gleichnamigen Dampfschiff in See gestochen...
... und es stapft mit seien grossen Schaufelrädern ganz schön rassig über den See....
... mit Kurs auf den Canal de la Broye/Broyekanal...
... so faul zu plegeren macht zwischendurch auch mir enorm spass....
..... und die Ausblicke können auch liegend vorzüglich genossen werden.....
...Frauchen - hat es in deiner Tasche ev. auch eine Zwischenverpflegung....
... nein - wir sind nicht auf einer Flussfahrt, auch wenn sich der Kanal der Juragewässer Korrektur  heute so zeigt...
....wunderschön wie natürlich sich der Kanal in die Natur integriert.....
....sieht so ganz anders aus als vom Uferweg - dem ich auch schon entlang gepfotet bin.....
.... ganz gemütlich tuckert unser Schiff durch diese herrlichen Wasserlauf, denn er darf ja keine zu starke Bugwellen machen...
... derweil meine Wanderpfoten Pause haben.....
.... und schon sind wir in den Murtensee eingemündet...
...und ziehen an den ersten Dörfchen an den Rebhängen des Mont Vully vorbei...
... in der Gegend bummeln wir ja gelegentlich über Land....
...bereits ziehen Môtier und Lugnorre an uns vorbei....
... und wir mitten im tiefblauen Wasser....
... und da ich bei diesen vielen Wassergucken durst bekomme - wird mir Wasser vor der Schnauze serviert...
.... in der Zwischenzeit hat das Schiff abgedreht und steuert das Städtchen Murten an...
.... in Murten sind wir ja dieses Jahr bereits zweimal auf Wanderungen vorbeigekommen....
... neben uns liegen noch zwei grössere Schiffe da im Hafen, die sind wohl von Biel her gekommen...
... nach einem kurzen Bummel in der Hafenanlage zieht unser Schiff bereits wieder weiter......
... wieder durch den Canal de la Broye ....
zurück zum Neuenburgersee/Lac de Neuchâtel...
.....von der Rückfahrt habe ich keine Bilder mitgebracht, denn ich wurde von der Schülerschar, die da gerade aussteigt, in den Bann gezogen. Die waren überaus gwunderig und wollen ganz viel über mich wissen, haben mit mir gespielt, geschmust sowie mich mit unzähligen Streicheleinheiten  verwöhnt. Zudem haben sie  bei Frauchen ganz viel Gutis für mich abgebettelt - ich kann nur wauzen - es war echt ein mega, mega Erlebnis ...

Kommentare:

  1. Tolle Bilder und eine so schöne Gegend, durch die ihr geschippert seid ! Das ist richtig beneidenswert. Ist auf unserem Reise-Merkzettel notiert für die nächste Fahrt in die Ecke! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Juraseen sind immer wieder eine Reise wert,
      wauzt Ayka

      Löschen
  2. Was für eine wunderbare Tour auf dem Wasser. Soetwas würde ich auch gerne einmal mit Socke machen. Ich befürchte nur, dass es Socke keine Freude machen würde und sie sogar Angst haben würde.... Daher erfreue ich mich sehr an Deinen Bildern.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir Socke nur wauzen, das Schaukeln auf dem Schiff ist wunderbar.
      Morgengruss von Ayka

      Löschen
  3. Wie entspannend euch heute zu begleiten, so ganz anders aber trotzdem ganz wunderbar. Ich bin sicher, die Schüler könntest Du öfter treffen - wenn die Dich immer so gut verpflegen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Drei,
      das mit den Schülern würde mir schon häufiger passen, denn die könnten fast besser betteln als ich und wenn sich einem so viele Hände mit Futter entgegenstrecken ist es einfach hundig toll.
      Gruss Ayka

      Löschen
  4. Liebe Ayka,
    das war eine tolle Schifffahrt. So vom Wasser aus hat man doch gleich eine ganz andere Sicht auf die schöne Landschaft. Na und du konntest mal deine Wanderpfoten ausruhen. Verpflegung hat es auch gegeben und dank der Kinder sogar noch Extraportion.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Drei,
      das mit dem auf dem Wasser gleiten ist wirklich toll - habe die nächste Fahrt bereits in Auftrag gegeben.
      Gruss Ayka

      Löschen
  5. Eure Touren auf dem Wasser kommen uns bekannt vor, da haben wir uns auch schon übers Wasser gleiten lassen, und auch an den Ufern waren wir schon unterwegs. Eure Bilder wecken schöne Erinnerungen!
    Die Kinderschar wäre für Timis Empfindungen vermutlich etwas zu laut gewesen ...
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thurgauer,
      ja, die Kinder haben mit ihrer Freude wirklich fast das ganze Schiff unterhalten, da hätte Timi ev. Ohrenstöpsel benötigt.
      Gruss Ayka

      Löschen
  6. Danke das ihr uns mitgenommen habt auf dieser schönen ruhigen Schiffsfahrt.
    Ich sag ja immer wieder dass ihr an einem wundervollen Fleckchen lebt.
    Wenn ich wüßte, wie ich meine Brötchen dort verdienen würde, würde es mich glatt dort hinziehen.
    Diese unendliche Weite, die Ruhe, die Natur einfach wunderschön.
    Habt lieben Dank für diese tolle Tagestour.
    Herzliche Abendgrüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Moni, wir sind sehr verwöhnt - welche tollen Ecken wir in unserem kleinen Land haben. All unsere Touren sind so quasi vor der Hundehütte.
      Gruss Ayka

      Löschen
  7. Wurden für einmal die Pfoten etwas geschont?! Wir haben uns ja fest festgenommen, dieses Jahr öfters eine Schifffahrt zu machen.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nur wauzen - euer Vorsatz lohnt sich in die Praxis umzusetzten.
      Liebe Grüsse von Ayka

      Löschen
  8. Das sieht nach einer richtig schönen und entspannten Tour aus. Sowas machen wir auch gerne und ich kann verstehen, dass es dir gefallen hat.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so eine Wanderpause ist einfach auch ein Genuss.
      Geniess die kommende Sommerwoche
      Gruss Ayka

      Löschen
  9. Liebe Ayka,
    da war ja gar keine Zwischenverpflegung deines Frauchen nötig, wenn du bei der Rückfahrt sooo viele Kuddis bekommen hast.
    So eine Bootsfahrt ist schon toll, und du konntest mal die Tatzen ein wenig schonen :-)
    Liebe Grüße und Streichler schickt die Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Heidi,
      Frauchen hat versprochen, sobald die Sonne nicht mehr so stark brennt, werden wir wieder einmal aufs Wasser gehen, das leichte Schaukeln liebe ich sehr.
      GAnz liebe Grüsse von Ayka

      Löschen

Danke für deinen Besuch und deine Kommentare die mich immer freuen.

Natürlich hinterlassen wir mit unsern Aktivitäten auch auch immer Spuren im Netz und den entsprechenden Speicherelementen.

Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden und dass dir die Seite Datenschutzerklärung bekannt ist und du dieser zustimmt.